Hapet Minorr

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Jordobaner Hapet Minorr war Ortungstechniker der BERNSTEIN und Mitglied der Gruppierung der Erkenner.

Charakterisierung

Er pflegte eine große Freundschaft mit Kalpers Otoul. Sobald einer von ihnen auf Jordoban landete, trafen sie sich in einer Bar in Jordoban Sieben.

Geschichte

Im Jahre 3818 kam es beim Überflug der BERNSTEIN über das Schwemmland des Torquain zufällig zur Ortung eines metallischen Objekts in 1100 Metern Tiefe. Hapet war überzeugt, die Residenz des Promauten gefunden zu haben.

Mit dem Supermaulwurf gruben die Erkenner einen Stollen bis zur Metallkugel. Sie wurden eingelassen und vom Promauten empfangen. Mit der GRIFFONE machten sich die 14 Erkenner auf nach Hirnox, wo die ANIMA an Bord genommen wurde. Hapet Minorr veränderte die Zielkoordinaten, so dass die GRIFFONE nicht nach Adlerhorst, sondern zurück nach Jordoban flog.

Quelle

Atlan 698