Harm Pokalt

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Harm Pokalt war ein Arkonide und Besatzungsmitglied der SLUCTOOK.

Erscheinungsbild

Er war ein noch junger Mann.

Charakterisierung

Harm Pokalt war auf seine Altersgenossen eifersüchtig, die im Dienst der arkonidischen Flotte Ehrenzeichen und sonstige Auszeichnungen erhielten, während er auf der SLUCTOOK zwar einen gefährlichen Dienst versah, aber dafür keine Orden oder ähnliches zu erwarten hatte.

Geschichte

Pokalt gehörte zur Stammbesatzung des Seuchenschiffes. Er stand den Rebellen von Kraumon positiv gegenüber, da er annahm, wenn Atlan gegen Imperator Orbanaschol III. siegreich sein würde, dass auch ihm öffentliche Aufmerksamkeit zuteilwerden würde.

Im Jahre 10.499 da Ark nahm er an dem Einsatz auf dem Planeten Pejolc teil. Er war für die Registrierung der Kranken bei deren Ankunft in der SLUCTOOK zuständig. So geschah es, dass er es mit Delata zu tun bekam. Die aufregend aussehende Frau bat Pokalt, sie zur Kabine Errelikons zu bringen. Während die junge Arkonidin mit dem Kranken sprach, belauschte Harm Pokalt über die Abhöreinrichtungen das Gespräch. Dabei erfuhr er, dass Kanic von Brecmonth und auch die Besatzung der SLUCTOOK verdächtigt wurde, am Ausbruch der Seuche Schuld zu haben.

Harm Pokalt informierte Sathanthor und Numbeighan. Pokalt wurde beauftragt, mit einem kleinen Team nach Cameck zu reisen und dort Kanic von Brecmonth eine Warnung zukommen zu lassen.

Quelle

Atlan 271