Harrison Hainu

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Harrison Hainu war ein alteranischer Kampfpilot im Rang eines Leutnants.

Erscheinungsbild

Hainu war sehr schlank, fast hager. Er hatte einen auffallend voluminösen Brustkorb und tief in den Höhlen liegende Augen. Seine Haut war grobporig, rissig und spröde. Sie wies an mehreren Stellen Pigmentstörungen auf und wirkte dort unnatürlich braun.

Charakterisierung

Obwohl er als einer der besten Kampfpiloten des Imperiums Altera galt, blieb er sehr bescheiden.

Geschichte

Perry Rhodan ging davon aus, dass Hainu ein Abkömmling der gleichen Familie war, der auch Tatcher a Hainu entstammt. Harrison Hainu selbst wusste davon nichts.

Harrison Hainu gehörte im Mai 1343 NGZ zur Besatzung der BOX-1122-UM. Er beteiligte sich an den von Perry Rhodan geleiteten Erkundungen der Achtzigsonnenwelt am 21. und 25. Mai.

Quelle

Posbi-Krieg 4