Hilfe:Suche

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Handbuch  →   Problemlösungen



Auf jeder Seite ist das Suche-Eingabefeld verfügbar. In der Standard-Oberfläche ist es durch die Schaltfläche Suche erkennbar. In der Cologne-Blue-Oberfläche ist es durch das Wort Finden gekennzeichnet, mit einer OK-Schaltfläche dahinter.

Dort kann man ein gesuchtes Wort eingeben und dann die Eingabetaste drücken. Von jeder Seite aus.

Es werden ALLE Artikel durchsucht, und die gefundenen Artikel (die das Wort enthalten) werden aufgelistet. Dabei wird gezeigt, wo sich das Wort im Titel von Seiten findet und wo es im laufenden Text vorkommt.

Beispiel: Terraner eingeben, Auf OK (bzw. Suchen) drücken und sehen, auf welchen Seiten überall Terraner erwähnt werden.

Falls man weiß, dass ein bestimmter Artikel existiert, kann man über die Los-Schaltfläche auf direktem Weg zu diesem gelangen.

Konkrete Anwendungsbeispiele

Im folgenden einige konkrete Anwendungsbeispiele. Ziel ist eine möglichst klare und knappe Darstellung der Möglichkeiten. Wer darüber hinaus weitere Detailinformationen braucht, findet sie weiter unten im Artikel. Auch wird nicht auf die unterschiedlichen Oberflächenstyles eingegangen, jedes Beispiel bezieht sich auf das Standard-Aussehen des Wikis (genannt "Vector"). Details finden sich weiter unten im Artikel. Sollten Fragen offen sein, bitte einfach auf der Diskussionsseite nachfragen.

Begriff und Schreibweise sind bekannt

Rechts oben auf jeder Seite befindet sich ein Such-Eingabefeld/Suchschlitz.
Einfach den Begriff eingeben und bestätigen.
Existiert ein Artikel mit genau passendem Titel, wird dieser geöffnet, ansonsten gelangt man auf eine Seite mit Suchergebnissen.

Zusätzlich wird nach dem Tippen einiger Buchstaben eine Vorschlagsliste angezeigt, die umso genauer wird, je mehr Buchstaben man getippt hat. Ist man zum Beispiel an dem Raumschiff MORY ABRO (Raumschiff) interessiert und nicht an die Person Mory Abro, so wird nach der Eingabe von »Mory Abro« in der Liste auch der Artikel zum Raumschiff aufgeführt. Einfach draufclicken, anstelle zum Artikel zur Person kommt man so zum Artikel zum Raumschiff.

Möchte man eine Volltextsuche machen, so bietet die Vorschlagsliste auch hierfür eine Option.
Alternativ kann für komplexere Suchen auch direkt folgende Seite genutzt werden: Suche.

Begriff ist bekannt, Schreibweise ist unklar

Nach dem Eintippen der ersten paar Buchstaben im Suchschlitz rechts oben erscheint eine Vorschlagsliste. Dies kann als erste Anlaufstelle dienen, wenn die genaue Schreibweise eines Begriffes nicht bekannt ist.

Es lohnt auch, einfach ein paar Schreibweisen auf der Suchseite auszuprobieren. Selbst falls die richtige Schreibweise nicht darunter ist, kann es sein, dass sich die fehlerhafte Schreibweise zum Beispiel auf einer Diskussionsseite findet und darüber wiederum die richtige Schreibweise gefunden werden kann.

Eventuell weiß man aber auch noch ungefähr, in welchem Roman ein Begriff vorkam. In diesem Fall kann es hilfreich sein, die entsprechenden Handlungszusammenfassungen zu überfliegen (zum Beispiel Quelle:PR2703).

Weiß man, in welchem Zyklus man den Begriff gelesen hat, kann man auf die Portal-Seite (zum Beispiel Portal "Neuroversum" (Zyklus)) schauen. Diese enthält alle in den Romanen eines Zykluses erwähnten Begriffe (soweit von uns bereits erfasst) strukturiert nach Kategorien. Weiß man zum Beispiel zusätzlich, dass es sich bei dem Begriff um eine Pflanze handelt, kann man gleich in den Abschnitt "Flora" (zum Beispiel Portal "Neuroversum" (Zyklus)#Flora) schauen. Portale haben auch den Vorteil, dass auch Begriffe aufgeführt werden, zu denen noch kein Artikel angelegt wurde. Diese erscheinen rot. In diesem Fall enthält das Wiki noch keinen Artikel zum Begriff.

Anmerkung: Weiter unten in der Hilfe wird erklärt, wie man aber zumindest Artikel finden kann, die diesen Begriff nutzen und so eventuell indirekt doch bereits Informationen zum Begriff liefern.

Einen weitere Ansatz bietet die Seite Spezial:MultiCategorySearch. Hierüber können Listen ähnlich dem im Portal gebotenen zu allen in einem Zyklus erwähnten Begriffen abgerufen werden. Sucht man zum Beispiel nach "Personen" und "Neuroversum" erhält man folgende Liste: Suchergebnis
Über diesen Weg können nur Begriffe gefunden werden, zu denen bereits Artikel existieren.
Im Gegensatz zur Portalseite wird diese Liste aber automatisch erzeugt. Im Portal mögen Begriffe fehlen, weil sie einfach von niemandem eingepflegt wurden. Da die Kategorien direkt im Artikel angegeben werden, sind sie meist vollständiger.

Alle Artikel, in denen ein Begriff vorkommt

Manchmal sind die Informationen in einem Artikel - noch, das wiki wird ständig weiter ausgebaut - relativ mager, oder es wurde noch kein eigener Artikel für den Begriff angelegt. In diesem Fall kann es hilfreich sein, in Artikel zu schauen, die den Begriff enthalten.

Ein erster Ansatzpunkt ist auch hier wieder die Suchseite. Im Ergebnis werden alle Seiten angezeigt, in denen der Begriff vorkommt.

Je nach Begriff kann es sein, dass einem die Suche zu viele Ergebnisse liefert. Man möchte zum Beispiel nicht wirklich alle Seiten finden, in denen die Wörter »Mory Abro« vorkommen, sondern nur jene Artikel, die sich auf das gleichnamige Raumschiff beziehen. In diesem Fall kann man eine alternative Art der Suche wählen:

Falls ein Artikel existiert, öffnet man die entsprechende Seite. In der Navigation linkerhand ("Hauptseite, Portal, Jahreskalender, ...") wird ein Abschnitt "Werkzeuge" angezeigt. Wenn man diesen aufklappt findet man gleich an erster Stelle "Links auf diese Seite". Ein Click darauf führt zu einer Übersicht aller Artikel, in denen der Begriff erwähnt wird.

Dieses Vorgehen funktioniert prinzipiell auch, falls noch kein Artikel existiert. Allerdings braucht man dazu zunächst eine Seite, auf der der Begriff bereits vorkommt. Die Zyklus-Portal-Seiten sind hier ein guter Ansatzpunkt. Um ein konkretes Beispiel zu nennen:
Unter Portal "Neuroversum" (Zyklus)#Völker findet sich zum Zeitpunkt des Erstellens dieser Hilfe der Begriff »Krol«. Er wird rot angezeigt, da noch kein Artikel existiert. Ein Klick darauf führt zu einer leeren Seite. Linkerhand kann man aber trotzdem wie oben beschrieben "Links auf diese Seite" auswählen und erhält so eine Liste von Artikeln, in denen der Begriff bereits erwähnt wird.

Alle Begriffe, die Infos aus einem bestimmten Heft enthalten

Zu jeder Information in einem Artikel wird die Quelle, die Herkunft der Information angegeben. Dabei handelt es sich um einen Link der Form Quelle:PR2703, Quelle:A203, ..., der zur entsprechenden Handlungszusammenfassung führt.
Möchte man nun wissen, in welchen Artikeln Informationen zum Beispiel aus PR 2703 verwendet wurden, geht man einfach zur entsprechenden Handlungszusammenfassung und ermittelt wie weiter oben beschrieben die "Links auf diese Seite".

Hinweise

Ein paar Hinweise zur Benutzung der »Suche«-Box auf jeder Wikipedia-Seite:

Alle Suchbegriffe müssen vorhanden sein. Es werden nur Seiten ausgegeben, die alle Suchbegriffe exakt wie eingegeben enthalten. Wenn man keine Ergebnisse erhält, empfiehlt es sich, einen oder mehrere Begriffe wegzulassen und/oder zu prüfen, ob alles korrekt geschrieben ist. Teilworte werden nicht als Ergebnis angezeigt: die Suche nach »Pferd« liefert keine Treffer auf Artikel, die lediglich das Wort »Pferdestärke« enthalten.

Vermeiden Sie kurze und gebräuchliche Wörter. Eine mögliche Ursache einer fehlgeschlagenen Suche besteht darin, dass der Suchterm so genannte »Stoppwörter« enthielt (z.B. »der«, »ein«, »mehr«, »über«, »wann«). Die Suche sollte ohne diese Stoppwörter wiederholt werden.

Die Suchfunktion unterscheidet nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung. Die Suchen nach »fortran«, »Fortran« und »FORTRAN« liefern alle die gleichen Ergebnisse.

Nur der Hauptnamensraum und die Hilfe werden durchsucht. Seiten, deren Titel »Perrypedia:«, »Benutzer:« oder »Diskussion:« enthalten, werden standardmäßig nicht in die Suche miteinbezogen. Über die erweiterte Suche, die sich unten auf der Seite mit den Suchergebnissen befindet, können aber auch andere Namensräume (Perrypedia, Benutzer, Bild und zugehörige Diskussionsseiten) durchsucht werden.

Boolsche Suche ist möglich. Mit Hilfe der Wörter »and« (und), »or« (oder) und »not« (nicht) sowie durch Klammerung können komplexere Suchanfragen gestellt werden. Falls nichts angegeben wird, ist »and« die Standardeinstellung. So liefert beispielsweise eine Suche nach »Gnu not UNIX« alle Seiten, die das Wort »Gnu«, aber nicht das Wort »UNIX« enthalten. Die Suche nach »Wurzel and (Stengel or Stängel)« zeigt alle Artikel, die nicht nur »Wurzel«, sondern auch »Stengel« oder »Stängel« enthalten.

Keine regulären Ausdrücke. Reguläre Ausdrücke können nicht verwendet werden.

Wildcards werden nicht unterstützt. »?« oder »*« in Suchbegriffen, so genannte Wildcards, können nicht benutzt werden. Es müssen also immer die Alternativen explizit angegeben werden, z.B. »(Boot or Boote)«.

Suche in Kategorien

Um Begriffe zu finden, die nur innerhalb bestimmter Kategorien vorkommen, steht die Spezialseite Kategorie-Mehrfach-Suche zur Verfügung.

Vorbereitung einer unscharfen Suche

ACHTUNG: Folgendes Vorgehen ist zurzeit in der Perrypedia nicht üblich.

Um einen Artikel in der Perrypedia auch unter nicht verwendeten Stichwörtern, Synonymen oder anderen Schreibweisen der Begriffe finden zu können, oder die fehlende Fuzzy-Suche wenigstens teilweise zu ersetzen, gibt es folgende Möglichkeit:

  • Durch das Wiki-Tag <!-- ... --> bleiben die zusätzlichen Suchwörter im Artikel unsichtbar.
  • Mit der Syntax: <!-- Suche: ... --> kann es eines Tages automatisch in eine bessere Suchfunktion konvertiert werden.
  • Füge jetzt die möglichen Suchbegriffe ein: <!-- Suche: Maier, Meier, Mayer, Mayer, Meiers, Meir, Mai ... --> ... so nur als Beispiel für ein Artikel über Meierei, der auch unter den verschiedensten Schreibweisen des Meiers gefunden werden soll. Groß- und Kleinschreibung ist gleichgültig. Als Trennung bitte ein Komma verwenden.
  • Diese Lösung sollte besser und einfacher sein, als die unzähligen #REDIRECTS, soll die Redirects jedoch weder ablösen, noch überflüssig machen, nur deren Inflation mildern.
  • Die Syntax: <!-- Suche: Suchwort, Schlagwort, Keywort, Stichwort --> zeigt den zukünftigen Bearbeitern dieses Artikels an, dass dieser Artikelteil nicht gelöscht werden sollte.



Handbuch  →   Problemlösungen