Hilfe:Textgestaltung

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Handbuch  →   Richtlinien



Die Perrypedia unterstützt die wesentlichen HTML-Tags für Schriftsatz. Für vieles gibt es in der Perrypedia aber Shortcuts in einer einfachen Wikisyntax, die bevorzugt verwendet werden sollten. Außerdem gibt es spezielle tags für Perrypedia-spezifische Elemente.

Siehe auch: Formatvorlagen


Überschriften, Absätze, Listen und Linien

Wie es dargestellt wird Was du schreibst

Neuer Abschnitt

Unterabschnitt

Unter-Unterabschnitt


== Neuer Abschnitt ==
=== Unterabschnitt ===
==== Unter-Unterabschnitt ====

Ein einzelner Zeilenumbruch wird ignoriert.

Aber durch eine leere Zeile wird ein neuer Absatz erzeugt.

Ein einzelner Zeilenumbruch
wird ignoriert.

Aber durch eine leere Zeile wird ein neuer
Absatz erzeugt.
  • Listen sind praktisch:
    • sie sorgen für Struktur
    • sie sehen sauber aus
      • Man kann sie schachteln
  • Das Listenzeichen (der Stern)
    muss das erste Zeichen der Zeile sein.
* Listen sind praktisch:
** sie sorgen für Struktur
** sie sehen sauber aus
*** Man kann sie schachteln
* Das Listenzeichen (der Stern)<br>muss das erste Zeichen der Zeile sein.
  1. Nummerierte Listen sind auch gut
    1. Genau so übersichtlich
    2. und einfach zu erzeugen
# Nummerierte Listen sind auch gut
## Genau so übersichtlich
## und einfach zu erzeugen
DefinitionsListe 
Liste von Definitionen
Begriff 
Definition des Begriffs
; DefinitionsListe : Liste von Definitionen
; Begriff : Definition des Begriffs
Zeilen können
eingerückt werden
sogar mehrfach
:Zeilen können
::eingerückt werden
:::sogar mehrfach
  • Man kann Listen
    und Einrückungen
    sogar mischen
    1. und verschachteln
      • so wie hier
* Man kann Listen
*: und Einrückungen
*:: sogar mischen
*# und verschachteln
*#* so wie hier
Wenn eine Zeile mit einem Leerzeichen beginnt,
 wird sie genau so formatiert
   wie sie geschrieben wurde.
 Dabei wird ein Zeichensatz mit fester
 Zeichenbreite verwendet. Die
         Zeilen werden nicht umgebrochen.
Das ist nützlich um:
 * vorformatierten Text einzufügen
 * Programmcode oder Algorithmen anzuzeigen
 * Diagramme mit Zeichen zu gestalten
VORSICHT: Wenn du die Zeilen zu lang machst,
erzeugst du dadurch eine sehr breite Seite,
die dadurch schlecht zu lesen ist.
 Wenn eine Zeile mit einem Leerzeichen beginnt,
  wird sie genau so formatiert
    wie sie geschrieben wurde.
  Dabei wird ein Zeichensatz mit fester
  Zeichenbreite verwendet. Die
          Zeilen werden nicht umgebrochen.
 Das ist nützlich um:
  * vorformatierten Text einzufügen
  * Programmcode oder Algorithmen anzuzeigen
  * Diagramme mit Zeichen zu gestalten

 VORSICHT: Wenn du die Zeilen zu lang machst,
 erzeugst du dadurch eine sehr breite Seite,
 die dadurch schlecht zu lesen ist.
Zentrierter Text.
<center>Zentrierter Text.</center>
Eine waagerechte Linie: Text davor

und danach.

Eine waagrechte Linie: Text davor
----
und danach.

Etwas Text und ein

Etwas Text und ein <!-- unsichtbarer Kommentar -->

Variablen

CodeAuswirkung
{{CURRENTDAY}} 17
{{CURRENTDAYNAME}} Donnerstag
{{CURRENTMONTH}} 10
{{CURRENTMONTHNAME}} Oktober
{{CURRENTYEAR}} 2019
{{CURRENTTIME}} 10:24
{{NUMBEROFARTICLES}} 46.569

Section-Edit

Section-Edit ist eine Technik, die es erlaubt, einzelne Abschnitte eines Artikels gezielt zu bearbeiten. Dies ist besonders bei langen Artikeln sinnvoll. Es wird dafür bei jeder Überschrift automatisch der »bearbeiten«-Hinweis eingebaut, mit dem nur genau dieser Abschnitt editiert werden kann. Die Funktion kann in den Benutzereinstellungen deaktiviert werden.

Mittels __NOEDITSECTION__, das an einer beliebigen Stelle im Artikel platziert wird, kann Section-Edit unterdrückt werden (wie z.B. auf der Hauptseite).

Wikipedia-Hilfe



Handbuch  →   Richtlinien