Holloran

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Holloran war ein Springer.

Erscheinungsbild

Er hatte einen Stoppelbart.

Geschichte

Er diente an Bord der ORLA XI.

Holloran stand Wache während des Psychoverhörs von Jean Pierre Mouselet an Bord der ETZ XXI, die zu dieser Zeit auf Snowman gelandet war. Nach dem Verhör brachte er den seines Verstandes Beraubten zurück zu einer Kabine auf der ORLA XI. Dann wollte er das Beiboot, das zur ETZ XXI gehörte, dorthin zurückbringen. Doch unterwegs wurde es durch eine unsichtbare Kraft zur Landung gezwungen. Gucky teleportierte sich an Bord und ließ sich zur ETZ XXI transportieren, wo er das kleine Beiboot dann wieder per Teleportation verließ. Holloran, der seinen Vorgesetzten unmöglich berichten konnte, dass er einen Spion an Bord geschmuggelt hatte, verschwieg den Vorfall zunächst. Erst einige Zeit später traute er sich, Etztak davon zu berichten. (PR 30)

Quelle

PR 30