Homeside

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Homeside ist ein Dschungelplanet im System einer namenlosen roten Sonne innerhalb eines Kugelsternhaufens, der der Galaxie M 87 circa 100.000 Lichtjahre in Richtung Milchstraße vorgelagert ist.

Astrophysikalische Daten: Homeside
Sonnensystem: namenlose rote Sonne
Galaxie: M 87
Entfernung zur Milchstraße: ≈42 Mio. Lichtjahre
Typ: Dschungelwelt, Sauerstoffwelt
Schwerkraft: erdähnlich
Bekannte Völker
Elstern

Übersicht

Homeside ist eine noch junge und warme Sauerstoffwelt und die Heimat der Elstern.

Geschichte

Ab dem 11. September 2436 diente Homeside der CREST IV und den beiden begleitenden Raumern der Haluter für kurze Zeit als improvisierter planetarer Stützpunkt. Dabei wurde jeweils ein Paratronkonverter in die Haluterschiffe eingebaut und die Besatzung der CREST IV auf die beiden Kugelraumer umverteilt. Zugleich wurde die CREST IV für den positronisch gesteuerten unbemannten Flug zurück zur Milchstraße vorbereitet. Am 20. September 2436 starteten die drei Schiffe zum Heimflug.

Im Oktober 3437 landete Oberst Kevan Duryeah mit der HAMPTON T erneut auf Homeside, um Hinweisen auf die verschollene CREST IV nachzugehen.

Quellen