Hoshe Magimsh

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Hoshe Magimsh war ein USO-Spezialist und im Jahre 2407 auf Lepso stationiert.

Geschichte

Im Oktober 2407 betrat Captain Magimsh auf Lepso einen Transmitter und kam auf Kasyman in der Gegenstation wieder heraus. Genau zum Zeitpunkt des Transports wurde ein Angriff mit einer Transmitterweiche durchgeführt. (Atlan 13)

Während des Transports durch den Hyperraum verschmolz er mit einem reptilartigen Wesen. Aus dem Transmitter kam ein Monstrum, das einer Springschlange von Lepso mit einem humanoiden Oberkörper ähnelte. Auch der Kopf war halb menschlich, halb der einer Schlange. (Atlan 13)

Nach der Rematerialisierung begann das Wesen zu toben und flüchtete aus der Transmitterstation. Die ihm folgenden Siedler verwundeten es im Kampf tödlich. (Atlan 13)

Quelle

Atlan 13