Hulnan 2317

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Irtipit Hulnan 2317 war im Jahre 427 NGZ ein Geriokrat und Herrscher über das Zentrumsviertels in der Stadt Starsen im Tiefenland.

Anmerkung: In Perry Rhodan-Lexikon III, Band 2 wird der Name fälschlicherweise Hunan 2317 geschrieben.

Erscheinungsbild

Im Jahre 427 NGZ war Hulnan 2317 Tiefenjahre alt, wie auch sein Name verriet. (PR 1205)

Charakterisierung

Wie bei allen Geriokraten wurde auch bei Hulnan 2317 die Lebensdauer durch den Vitalenergiespeicher des Lebensdoms der Geriokraten beträchtlich gesteigert. Obwohl er der Herrscher über das Zentrumsviertel von Starsen war, stand Hulnan in dem Huf, sich um nichts zu kümmern und das Viertel dem Verfall preiszugeben. (PR 1205)

Geschichte

Im Jahre 427 NGZ erhielten die Geriokraten Hulnan 2317 und Kalk 978 vom Oberhaupt der Geriokratie den Auftrag, Besucher aus dem Hochland abzufangen, die versuchen sollten, die Stadt Starsen zu betreten. Diese Besucher waren dann Atlan und Jen Salik, und die beiden Geriokraten schickten den Neuankömmlingen ihre Treumänner hinterher, doch Atlan und Salik konnten entkommen. (PR 1205) Dies machte das Oberhaupt der Geriokratie den beiden Geriokraten zum Vorwurf, woraufhin Hulnan 2317 und Kalk 978 den Status-Drei-Bürger Ol On Nogon beauftragten, Salik in einem Zweikampf zu besiegen. Allerdings ging Salik auch aus diesem Kampf als Sieger hervor und konnte erneut die Flucht antreten. (PR 1206)

...

Einige Zeit später starb Hulnan 2317 an einem galoppierenden Alterungsprozess, als der Vitalenergiespeicher des Lebensdoms der Geriokraten seinen Dienst versagte. (PR 1215)

Quellen

PR 1205, PR 1206, PR 1215