Hyperstenz

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Als Hyperstenz wird ein von den Aktoren der Tiuphoren hervorgerufener Effekt bezeichnet, der den Einsatz von Energieschutzschirmen überflüssig macht.

Allgemeines

Die Antriebssysteme tiuphorischer Raumschiffe, die Aktoren, befähigten die Schiffe einerseits zu Hyperraumsprüngen und Sprüngen durch die sechste Dimension, andererseits konnte eine Teilentstofflichung erreicht werden. Die Tiuphoren bezeichneten die so erzeugte semimaterielle Existenz eines Schiffes als Hyperstenz. (PR 2801 – Glossar)

Die Schutzwirkung der Hyperstenz ähnelte der des Schattenschirmes und diente somit gleichzeitig als hochwertiger Ortungsschutz. Angriffe mit Desintegratoren und Impulsgeschützen gingen einfach durch ein in der Hyperstenz befindliches Raumschiff hindurch. (PR 2800) Massiver Einsatz starker Hyperenergiegeschütze konnte die Hyperstenz jedoch überwinden. (PR 2804 – Kommentar)

Die Sterngewerke und Sternspringer der Tiuphoren konnten durch die Hyperstenz geschützt werden. (PR 2800)

Die Hyperstenz ist auch unter den Bedingungen der erhöhten Hyperimpedanz des 16. Jahrhunderts NGZ funktionsfähig. (PR 2806)

Geschichte

Als Perry Rhodan nach einer Zeitreise, die ihn ins Jahr 20.103.191 v. Chr. führte, eine Banner-Kampagne der Tiuphoren beobachtete, konnte er sehen, dass die Sternspringer allen gegnerischen Angriffen trotzten, weil sie durch die Hyperstenz geschützt waren. (PR 2800)

Unter der Führung des Caradocc Accoshai drangen drei Sterngewerke durch den Zeitriss in das Jahr 1517 NGZ vor. Aufgrund des in dieser Epoche herrschenden höheren Hyperwiderstands fielen zwar zahlreiche Aggregate aus oder wurden beschädigt, alle drei Sterngewerke konnten jedoch nach kurzer Zeit problemlos in die Hyperstenz gehen. (PR 2806)

Als am 18. Januar 1519 NGZ die Onryonen unter Shekval Genneryc das Solsystem gegen die angreifenden Tiuphoren verteidigten, holten ihre Linearraumtorpedos viele Sterngewerke aus der Hyperstenz. (PR 2874)

Quellen