Hoher Inspekteur

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Inspekteur)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt den Titel der klassischen Perry Rhodan-Serie. Für den Titel der Perry Rhodan Neo-Serie, siehe: Hoher Inspekteur (PR Neo).

Die arkonidischen Hohen Inspekteure waren die gefürchteten Augen und Ohren des Robotregenten. Der Erste Hohe Inspekteur ist Mitglied im Berlen Than, dem Zwölferrat unter Vorsitz des Imperators.

PR0052.jpg
Heft: PR 52
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Übersicht

Die zwölf Arkoniden führten auf den Planeten des Großen Imperiums Untersuchungen durch. Dabei verfolgten sie Anzeichen von Separationsbestrebungen und weiteren schweren Gesetzesverstößen. Gefürchtet wurden sie hauptsächlich aufgrund ihrer Machtbefugnisse. Sie unterstanden einzig dem Regenten persönlich, konnten im Krisenfall ganze Flotten anfordern und besaßen weitergehende Machtbefugnisse.

Im Dienst waren die Hohen Inspekteure an ihren prächtigen Uniformen erkennbar. Viel eingearbeitetes Gold, Rang- und Verdienstabzeichen weckten den Eindruck eines Karnevalisten auf dem Weg zum nächsten Maskenball. Dazu trugen sie, wie alle hohen arkonidischen Offiziere, eine Energiewaffe am Gürtel.

Bekannte Inspekteure

Geschichte

Im Jahr 2040 waren die Hohen Inspekteure ein etabliertes Mittel des Robotregenten, um schon frühzeitig gegen das Imperium gerichtete Kapitalverbrechen aufzudecken und zu verfolgen. Alle Mitglieder gehörten der arkonidischen Rasse an und stammten zumeist aus den Adelshäusern. Im Dienst waren sie meist mit luxuriösen Weltraumjachten, ähnlich der KOOS-NOR, unterwegs. Sie verfügten auch oft über einen Begleitschutz aus Raumschiffen der Robotflotte.

Im Mai dieses Jahres waren die Mutanten John Marshall und Laury Marten auf Tolimon gestrandet. Sie wurden von den lokalen Behörden gesucht und konnten daher den Planeten nicht verlassen. Rhodan eilte ihnen mit Gucky von Hellgate aus zu Hilfe. Er hatte die Identität des in Wirklichkeit nicht existierenden Inspekteurs Tristol angenommen. Allerdings war der Schwindel nur von kurzer Dauer, da der echte Hohe Inspekteur Glogol da Orcast auf Tolimon eintraf. Verfolgt durch Sicherheitskräfte gelang ihnen dennoch die Flucht. (PR 52)

Auch nach dem Amtsantritt von Atlan da Gonozal als Imperator Gonozal VIII. im Jahre 2044 gehörten die Hohen Inspekteure zur Administration des Großen Imperiums. (Blauband 14)

Quellen