Jäger (Volk)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Volk. Für weitere Bedeutungen, siehe: Jäger.

Die Jäger sind ein insektoides Volk in der Milchstraße. Sie bekamen ihren Namen aufgrund ihrer permanenten Jagd auf die Träumer. Die Jäger stammen aus einem unbekannten Sonnensystem. (PR 189, S. 44)

Erscheinungsbild

Die Jäger sind fast zwei Meter groß, gehen aufrecht, haben sechs Gliedmaßen, zwei Beine und vier feingliedrige Arme, die in Händen mit fünf Fingern auslaufen. Ihr Körper ist fast zierlich gebaut, mit einer schmalen Wespentaille. Ihre Körperhaut schimmert metallisch und wirkt sehr widerstandsfähig. In Höhe des Kopfes haben sie breite, scharfe Beißzangen, mit denen sie kämpfen können, ohne die Hände benutzen zu müssen. (PR 189, S. 53)

Diese Wesen weisen mit ihren vier Händen große Geschicklichkeit auf und haben in ihren Beinen sehr viel Kraft, mit der sie es zu großer Schnelligkeit bringen. (PR 189, S. 54)

Paragabe

Die Jäger sind von Natur aus Telepathen und kommunizieren auch auf diesem Wege. (PR 189, S. 53)

Charakterisierung

Es handelt sich um ein außerordentlich kriegerisches Volk. Mit ihren Raumschiffen überfallen sie Sonnensysteme und töten und versklaven deren Bewohner. (PR 189, S. 44)

Raumschiffe

Die Raumschiffe der Jäger gleichen riesenhaften Eiern, die in verschiedenen Größen auftreten. Die dicke Seite der Eiraumer ist dabei der Bug. (PR 189, S. 50)

Geschichte

Anfang Januar 2329 entdeckte eine Flotte der Jäger einen Kugelraumer, (die TRAMP), und verfolgte ihn bis in das Sonnensystem der Träumer. Dort gelang es ihnen, den Kugelraumer abzuschießen, sodass er auf dem 18. Planeten landen musste. Ein Beiboot der Jäger wurde ausgeschleust und in der Nähe des Kugelraumers gelandet. Ein Stoßtrupp wurde in Kämpfe mit den Insassen des Kugelraumers verwickelt, während ihr Raumschiff startete. Im Laufe der Kämpfe wurden alle Jäger getötet. Das Raumschiff der Jäger stürzte später ebenfalls auf dem 18. Planeten ab. (PR 189)

Vier Tage später erschienen Scharen von Träumern in der Nähe der Flotte der Jäger und drangen in die Eierschiffe ein. Die Jäger wurden dadurch so verwirrt, dass der Kugelraumer ungehindert vom 18. Planeten fliehen konnte. (PR 190)

Quellen

PR 189, PR 190