James Clyne

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
james.jpg

James Clyne (* San Francisco, Kalifornien, USA) ist hauptsächlich als Konzeptzeichner, Matte-Painter, Zeichner von Storyboards usw. für die Filmindustrie tätig.

Er hat von 1992 bis 1993 ein Studium der bildenden Künste an der Universität von Kalifornien in Santa Barbara absolviert und 1996 den Grad eines Bachelor am Art Center College of Design erreicht. Danach arbeitete er als Designer für Hersteller von Computer- und Videospielen wie Sega und Activision, bevor er an der Entstehung des Kinofilms »Fear and Loathing in Las Vegas« mitwirkte. Seitdem hat er unter anderem an großen Kinoproduktionen wie »X-Men 3«, dem »Krieg der Welten«-Remake von Steven Spielberg, »Troja«, »Minority Report« und »Galaxy Quest« mitgearbeitet.

Für den Heyne-Verlag schuf er im Jahre 2006 die sechs Titelbilder für die Taschenbuchserie »Der Posbi-Krieg«.

Titelbilder

Perry Rhodan-Taschenbuchserien

Der Posbi-Krieg

Siehe auch die Titelbildgalerie Der Posbi-Krieg-Taschenbücher

Weblink

Quelle