Jankaron

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Volk der Jankaron ist im Kugelsternhaufen Virginox nahe der Galaxie Tradom beheimatet. Ihr Heimatplanet ist Jankar im Jan-System.

PR2102Illu.gif
KELTAMMER  Roxo Quatron
Heft: PR 2102 – Innenillustration
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Erscheinungsbild

Die Jankaron sind Avoide mit Vogelköpfen. Sie haben sich aus Laufvögeln entwickelt und werden zwischen 1,70 und 1,90 Meter groß. Ihre Haut ist mit leichtem weichem Gefieder bedeckt. Die Augen liegen seitlich am Kopf und erlauben eine gute Seitensicht. Der kurze Schnabel kann von ihnen immer noch als Waffe verwendet werden.

Das Tragen eines Gummirings um einen Finger der vierfingrigen Hand ist der Ausdruck eines sexuell aufgeschlossenen Lebenswandels.

Charakterisierung

Die Jankaron sind ein aufstrebendes Volk in Virginox. Sie sind wagemutig, gerissen und erfindungsreich. Perry Rhodan vergleicht die erfolgreichen Händler wohlwollend mit den Terranern zur Zeit der Dritten Macht.

Sie leben in Sippen, die sie »Nester« nennen. Ihre Nachkommen entwickeln sich in Ei-Gelegen. Theoretisch könnte ein Paar alle 17 Jan-Tage ein neues Gelege hervorbringen, aus denen die »Küken« schlüpfen. (PR 2102, S. 59)

Bekannte Nester

PR2102.jpg
Roxo Quatron
Heft: PR 2102
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Bekannte Jankaron

Gesellschaft

Jankaron sind begeisterte Sänger und lieben Balladen in jeder Form.

Bekannte Balladen

PR2105Illu.gif
LEIF ERIKSSON - Humphrey Parrot
Heft: PR 2105 – Innenillustration
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
  • Ballade vom Opfergang der Vikkariden
  • Ballade von der Hand der Vorsehung
  • Doppelballade von Taddum und Gerister

Maßeinheiten

Für die Zeitrechnung werden die Einheiten in einem Oktalsystem angegeben. Als Längenmaß verwenden sie das Yabaal. (PR 2102)

Geschichte

Seit sie, vom Jahre 1311 NGZ aus gerechnet, vor etwa 40 Jahren den Transitionsantrieb erfanden, sind die Jankaron in ganz Virginox als gute Händler bekannt. Da sie hochwertige Produkte anbieten und als ehrlich gelten, machen sie den Shuftarr große Konkurrenz. Diese sehen ihre Rolle als größte Handelsmacht in Virginox gefährdet, haben ein Kopfgeld auf die Jankaron ausgesetzt und versuchen alles, um die geheim gehaltene Position des Jan-Systems herauszufinden.

Die Raumschiffe der Jankaron sind daher immer wieder Hinterhalten der Red Chy-Piraten ausgesetzt. Diesen können sie aber immer wieder mit großem Erfindungsreichtum entgehen. Als die Position des Planeten Jankar von Verrätern an die Red Chy übermittelt wird, greifen diese mit 105 Schiffe an, können jedoch von den Beibooten der KARRIBO zurückgeschlagen werden. (PR 2105)

Durch den Technologietransfer in Form der Baupläne des HÜ-Schirms, 5D-Hyperortern und des Linearantriebes seitens der Terraner als Gegenleistung für die Hilfe der Jankaron, müssen diese keine weiteren Angriffe eines in Virginox beheimateten Volkes befürchten.

Quellen

PR 2102, PR 2105, ...