Jerigo da Untrach

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Arkonide Jerigo da Untrach war ein Musiker der Band Cosmolodics. Er spielte unter anderem das Saxophon.

Charakterisierung

Jerigo da Untrach galt im allgemeinen als recht emotionslos. Allerdings geriet der Künstler regelmäßig mit seinem Bandkollegen Toti Andour aneinander. Sobald Rynol Cog-Láar den Streit zu schlichten versuchte, stürzten sich beide auf Rynol. Solche Streitereien endeten regelmäßig in großer Eintracht zwischen Andour und da Untrach. (PR 2602)

Geschichte

Im Jahre 1469 NGZ plante da Untrach, an einer Tournee der Band mit der BASIS durch Anthuresta teilzunehmen. Dazu kam es allerdings nicht, da die BASIS am 5. September 1469 NGZ von der negativen Superintelligenz QIN SHI in die Galaxie Chanda entführt wurde. Als Dosanthi damit begannen, die BASIS zu entern, floh die Band an Bord des BASIS-Tenders CHISHOLM. (PR 2600, PR 2601)

Auf ihrer Flucht erreichte die CHISHOLM schließlich das System der Sonne Morpheus und begab sich in den Ortungsschatten dieser Sonne. Daraufhin verlor Da Untrach wie die meisten anderen Personen auf der CHISHOLM durch die besonderen Strahlung von Morpheus das Bewusstsein. Die MIKRU-JON barg die CHISHOLM schließlich und brachte sie zum Planeten Orontes, und da Untrach erwachte erst nach der Rettung der CHISHOLM wieder aus seiner Bewusstlosigkeit. (PR 2601, PR 2602)

Gemeinsam mit der Band und der Sängerin Tres Alucc trat er am 12. September 1469 NGZ im Rosegarden Dome der CHISHOLM auf. (PR 2603)

Quellen

PR 2600, PR 2601, PR 2602, PR 2603