Joe Linker

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Joe Linker war ein Pseudonym von John Marshall.

Geschichte

Marshall benutzte den Namen im Jahre 1972, als er zusammen mit Reginald Bull in Chicago hinter Clive Cannon her war. Cannon war von einem Individual-Verformer übernommen worden. Marshall und Bull versuchten, ihn lebend in die Gewalt der Dritten Macht zu bekommen. Marshall benutzte den Namen sowohl im Congress Hotel, wo sie abgestiegen waren, als auch gegenüber Cannon, den er in seinem Büro aufsuchte und dazu überredete, mit ihm zu Perry Rhodan in die Wüste Gobi zu kommen. (PR 9 E, Kap. 4)

Quelle

PR 9