KENIA II

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die KENIA II war ein Schwerer Kreuzer des Vereinten Imperiums. Der Kommandant des Raumschiffes war Captain Tano Hikasha.

Geschichte

Im Jahre 2167 brach Perry Rhodan mit einem Verband von 15 Schiffen zu einer diplomatisch-humanitären Mission auf dem Planeten Tarkalon auf. Zwölf der Schiffe bestanden aus 800 Meter durchmessenden Frachtern und sollten die Bevölkerung des Planeten mit allem Nötigen versorgen, was diese für einen Wiederaufbau nach einem jahrzehntelangen Bürgekrieg benötigten. Die anderen drei Schiffe waren die Schweren Kreuzer UGANDA, TANSANIA und die KENIA II, welche für die Dauer der Mission das Sonnensystem absichern sollten.

Am 6. Juni 2167 brach ein Verband von elf Raumschiffen in das System ein und nahm Kurs auf Tarkalon. Die KENIA II flog den Schiffen entgegen, welche nicht auf ihre Aufforderung zur Identifizierung eingingen, sondern ohne Vorwarnung das Feuer eröffneten und den Schweren Kreuzer vernichteten. Kurz vor ihrer Vernichtung funkte die KENIA II an das Führungsschiff UGANDA, dass es sich um Fragmentraumer der Posbis handelte.

Quelle

PR-Action 13