KYRT

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die KYRT war eine Kogge der Kosmischen Hanse.

Besatzung

Die KYRT hatte eine Besatzung von 48 Personen. Namentlich bekannt sind:

Geschichte

Im August 424 NGZ hatte die KYRT den Auftrag, den Hanse-Spezialisten David Arn vom Handelskontor Ferrol abzuholen. Im Wega-Sektor wurde jedoch eine Erhöhung des kosmischen Hintergrundrauschens sowie die Materialisation eines gigantischen unbekannten Objekts festgestellt. Als sich die KYRT diesem Objekt näherte, verspürten alle Besatzungsmitglieder ab einer bestimmten Grenze den unwiderstehlichen Wunsch, den Anflug abzubrechen und umzukehren. Man ging von der Existenz eines mentalen Abwehrschirmes aus. (PR 1007)

Eine Meldung an Walter Skearl, ein Mitglied des Handelsrates der Kosmischen Hanse, wurde abgesetzt. Skearl wiederum informierte Perry Rhodan am 12. August. Hammlon erhielt den Befehl, bis zu Rhodans Eintreffen vor Ort zu bleiben und zurückhaltend zu beobachten. Rhodan erschien mit 17 Raumschiffen der Kosmischen Hanse und der LFT. Hammlon erstattete Rhodan Bericht. Rhodan erteilte Hammlon zu dessen Enttäuschung die Anweisung, seinen ursprünglichen Auftrag auszuführen. Die KYRT nahm Kurs auf Ferrol. (PR 1007)

Quelle

PR 1007