Kaci Sofaer

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Kaci Sofaer war um 1461 NGZ die Bürgermeisterin von Galileo City.

Erscheinungsbild

Kaci Sofaer war eine etwa 1,90 Meter große Person mit schlanker Gestalt. Die Haut schimmerte blass und die markanten Wangenknochen in ihrem schmalen, asiatisch anmutenden Gesicht waren von leichten Schatten untermalt. Das ließ sie noch hagerer erscheinen. (PR-Jupiter 3)

Ihr Haar trug sie in der Mitte gescheitelt und zu Strähnen geflochten, die an den Schläfen zu Schnecken gewunden waren. Durch einen genetischen Eingriff wuchsen ihr etwa eine Handspanne lange weiße Flaumfedern entlang des Scheitels. (PR-Jupiter 3)

Um ihren Hals lag ständig ihr halbintelligentes Haustier, die Fhandour-Schlange Bhunz, welche oft freche Bemerkungen machte. (PR-Jupiter 3, PR-Jupiter 6)

Charakterisierung

Ihr ganzes Augenmerk war auf das Wohlergehen Galileo Citys gerichtet. Sie war eine engagierte Verfechterin des auf dem Mond gültigen und auf Freiwilligkeit basierenden Steuersystems, bei dem jedes Mitglied der Gesellschft selbst entschied, wieviel es zur Unterstützung der Gemeinschaft beitragen wollte. (PR-Jupiter 3)

Geschichte

Mehr als zwanzig Jahre lang bekleidete Kaci Sofaer das Amt der Bürgermeisterin von Galileo City, und es hieß, nur das Beste sei für sie gut genug. (PR-Jupiter 3)

Im Vorfeld der Feiern zum dreitausendjährigen Bestehen Galileo Citys empfing die Bürgermeisterin Perry Rhodan, Reginald Bull und Mondra Diamond in ihrem Regierungssitz. Sie ließ es sich anschließend nicht nehmen, ihre Besucher persönlich auf einen Gleiterrundflug durch die vier Kuppelstädte mitzunehmen. (PR-Jupiter 3)

Kurze Zeit später nahm sie mit ihren Gästen im Stadion von Galileo City an den Feierlichkeiten Teil. Sie hielt dort eine mit viel Beifall bedachte Rede über die Errungenschaften der Siedler auf Ganymed in den letzten dreitausend Jahren. (PR-Jupiter 3)

Quellen

PR-Jupiter 3, PR-Jupiter 6