Kaffee

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaffee ist ein sehr beliebtes terranisches Heißgetränk.

Beschreibung

Es handelt sich um ein schwarzes, psychotropes, koffeinhaltiges Getränk, das aus gerösteten und gemahlenen Kaffeebohnen, den Samen aus den Früchten der Kaffeepflanze, hergestellt wird.

Bei den Siganesen ist Kaffee ein so beliebtes Rauschmittel, dass die Legende entstand, die Kaffeepflanze stamme ursprünglich von Siga. (PR 1871)

Bekannte Unverträglichkeiten bei Nichtterranern

Epsaler vertragen keinen Kaffee. Er ruft bei ihnen Rauschzustände hervor. (PR 253)

Prominente Kaffeetrinker

Bekannte kaffeehaltige Mischgetränke

Geschichte

Der Kaffee verbreitete sich nach dem Aufbruch der Terraner in den Weltraum in der gesamten Milchstraße und darüber hinaus. Bei Raumfahrern erfreute er sich aufgrund seiner muntermachenden Wirkung großer Beliebtheit. Auch nichtterranische Völker begannen, Kaffee als Nahrungsmittel zu importieren oder selbst anzupflanzen.

Im 35. Jahrhundert benutzte Tatcher a Hainu eine Besondere zerbeulte Kaffeekanne, um seinen Partner Dalaimoc Rorvic zu wecken. (PR 515) Sie wurde in der Familie a Hainu in Ehren gehalten und befand sich auch im Jahre 430 NGZ noch in deren Besitz. (PR 1281)

....

Im 36. Jahrhundert war echter Kaffee in der Milchstraße extrem selten und überaus teuer geworden. Ein Grund war das Verschwinden der Erde, aber Kaffee schien auch auf anderen Welten kaum noch angebaut zu werden. (PR 793)

Im Jahre 424 NGZ kostete eine Tasse Kaffe 50 bis 60 Stellar. (PR 1032)

Weblink

Wikipedia: Kaffee

Quellen

PR 253, PR 470, PR 515, PR 793, PR 1032, PR 1871