Karl Halbein

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Karl Halbein war ein Terraner und von Beruf Psychotechniker.

Erscheinungsbild

Er war von kleiner, unscheinbar wirkender Statur. (PR 160, S. 6)

Charakterisierung

Halbein war ein Mensch, der versuchte zu helfen, ohne Rücksicht auf seine eigene Unversehrtheit. Dabei setzte er sich auch über Befehle Vorgesetzter hinweg. (PR 160, S. 18)

Geschichte

Im Dezember 2326 nahm Karl Halbein an einer Expedition auf dem Planeten Zannmalon teil. (PR 160, S. 6)

Von Anfang an stand die Expedition unter keinem guten Stern und Karl Halbein war das erste Opfer des Planeten. Der Biophysiker Professor Pitter Laurensen kam in seinem wissenschaftlichen Eifer den vorgefundenen Hornschrecken zu nahe und geriet in Bedrängnis. Trotz Warnung und Verbots der Hilfe durch den Kommandoführer Captain Joel Carso eilte Karl Halbein Pitter zu Hilfe, wurde von einem Säurestrahl getroffen und aufgelöst. Pitter Laurensen konnte sich retten. (PR 160, S. 18, 19)

Quelle

PR 160