Kassuban

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Kassuban, der fünfte Planet der Sonne Orsa, ist die Heimatwelt der Bekassu.

Astrophysikalische Daten: Kassuban
Andere Namen: Orsa V
Sonnensystem: Orsa
Galaxie: Große Magellansche Wolke
Mittlere Sonnenentfernung: 180 Mio. km
Jahreslänge: 320 Erdtage
Rotationsdauer: 27 h 24 min
Durchmesser: 13.880 km
Schwerkraft: ≈1 g
Bekannte Völker
Bekassu

Übersicht

Das Kassuban-Jahr dauert 320 Terra-Tage, der Tag 27,4 Standardstunden. Die Schwerkraft liegt ein wenig über einem Gravo. Der Planetendurchmesser beträgt 13.880 Kilometer. Die mittlere Sonnenentfernung beträgt 180 Millionen Kilometer.

Die obere Atmosphäre von 100 bis 40 Kilometern Höhe besteht aus einer optisch undurchdringlichen und milchig-weißen geschlossenen Wolkenformation. Aufgrund des dadurch verursachten Treibhauseffekts sind erst gemäßigte Lebensbedingungen entstanden. Wegen der geschlossenen Wolkendecke herrscht auf der Planetenoberfläche den ganzen Tag ein trübes Dämmerlicht.

Drei Fünftel der Planetenoberfläche sind von Wasser bedeckt. Es gibt zwei Großkontinente, die antipodisch an den Polen liegen.

Städte haben die Bekassu nur an den Küsten gegründet. Das Innere der Kontinente ist zum Großteil mit Hochflora genannten Wäldern bedeckt. In die Hochflora ziehen sich die Philosophen, meist ehemalige Auserwählte im Dienste der Cantaro, zurück. Am Rande der Wälder liegen die Juribas genannten Geburtshöhlen der Bekassu.

Im Jahre 1143 NGZ waren viele Städte auf Kassuban verlassen, und der Planet war von unzähligen Raumstationen umgeben, auf denen die Bekassu lebten. Der Regierungssitz ist Frilyan, weitere Habitate im  Wikipedia-logo.pngOrbit heißen Namkor, Thurben und Tharen.

Quelle

PR 1718