Katharina

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Lady Katharina war um 2400 die Gemahlin des Herrschers über den Planeten Ruralee.

Erscheinungsbild

Die Lady trug ein purpurnes Gewand, war von dürrer Gestalt und trug ihre blaugefärbten Haare hochgesteckt. Ihre Miene war aristrokratisch-hochnäsig.

Geschichte

Ruralee liegt an einer unbekannten Position in der Milchstraße und wurde im Jahre 2400 in der vierten Generation durch einen Nachkommen des Gründers regiert. Ruralees Bewohner sind reich, denn die Haupteinahmequelle ist eine Substanz, die aus gefördertem Mineralöl gewonnen wird und zur genetischen Manipulation von Pflanzen und Tieren verwendet wird. Der Gründer der Kolonie, Lord Fansel I., wartete, bis die Kolonie autark wurde, und baute danach die Produktion und den Handel mit dieser Substanz aus, was dem Herrscherhaus und auch allen Einwohnern einen erheblichen Reichtum bescherte. Das Herrscherpaar im Jahre 2400 war Lord Fansel und seine Gemahlin, Lady Katharina.

Lady Katharina hatte um 2383 die damals dreieinhalbjährige Mabel Nelson aus einem Waisenhaus auf Makaroff zu sich geholt. Mabels Onkel, der Anwalt für Raumrecht Zachariah Sidney Nelson, prozessierte siebzehn Jahre lang vergeblich gegen das Herrscherpaar, um das Sorgerecht zu erhalten. Schließlich machte sich Mabels Bruder Guy Nelson auf den Weg nach Ruralee, um seine Schwester zu befreien. Nachdem Ruralee von Raumpiraten gestürmt worden war, flohen Lord Fansel und Lady Katharina mit dreieinhalb Tonnen Gold in einem Kleinraumschiff.

Quelle

Jubiläumsband 1