Katharina Brenner

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Katharina Brenner (geb. 15. Oktober 1964 in Heidelberg) ist die Tochter der Schauspieler Hans Brenner und Susanne Kappeler. Sie wuchs in München auf und studierte Germanistik und Anglistik. Nach einer schauspielerischen Ausbildung trat sie auf verschiedenen Bühnen auf. Sie hatte auch eine Rolle in der Fernsehserie München 7. Später betätigte sie sich als Sprecherin für Hörspiele und Radiofeatures des ORF sowie als Sprecherin der »Elfenzeit«-Hörspiele von Uschi Zietsch bzw. Michael Marcus Thurner.

Katharina Brenner ist auch die Sprecherin der Novelle »Schattensignale von Ceres« von Uschi Zietsch, die PR-Extra 8 als Hörbuch beigefügt ist.

Weblinks