Kettanzug

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Kettanzug ist ein Schutzanzug der Menes.

PR2955.jpg
Atlan im Kettanzug der Menes.
Heft: PR 2955
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Aufbau und Funktion

Der Kettanzug wird aus  Wikipedia-logo.pngAramiden in Fasern- und Folienform hergestellt. Er zeichnet sich durch hohe Festigkeit, Schlagzähigkeit, Bruchdehnung und gute Dämpfungseigenschaften aus. Der Anzug ist hitze- und feuerbeständig sowie bissfest. Sein Stoff schmilzt nicht, sondern verkohlt bei Temperaturen ab 450 Grad Celsius allmählich. (PR 2952, S. 21)

Geschichte

Im Cucullar 2853 p. S. (1551 NGZ) benutzten Fitzgerald Klem und Atlan die Kettanzüge auf ihrer Flucht vor dem Ghatu Vhor. Sie erwiesen sich als sehr nützlich im Kampf gegen die Felanden. (PR 2952)


Quelle

PR 2952