Kharnaim

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Gemen Kharnaim war der Kommandant von KYLLDIN.

Erscheinungsbild

Von den anderen Gemeni konnte er durch seinen blauvioletten Mantel unterschieden werden. (PR 2915, S. 43)

Geschichte

Bhal Kharnaim trat erstmals am 30. Juli 1551 NGZ in Erscheinung, als er den Arkoniden von Girmomar die Vergabe von Zellduschen in Aussicht stellte. (PR 2915, S. 43) Er verwies am nächsten Tag den bewaffneten Trupp Kiroans vom Spross. (PR 2915, S. 48) Am 1. August kontaktierte er mit Hilfe des Neurocapillus Yergeo da Gnotor und verlangte die Aufhebung der Blockade des Sprosses. Dem konnte der Baron zuerst nicht zustimmen, daher lud ihn Kharnaim dazu ein, sich persönlich von den guten Absichten der Gemeni an Bord der KYLLDIN zu überzeugen. (PR 2915, S. 52-56) Noch am selben Tag begrüßte er den Baron, die Obhüterin Kylldin und ihre Großmutter Quendressa an Bord seines Raumschiffs. (PR 2916, S. 8) Er führte das Trio sogleich zu den Physiotronen des Sprosses hin. (PR 2916, S. 13)

Kharnaim lehnte am 11. November die Behandlung von einigen am Stasis-Syndrom erkrankten Halutern ab und provozierte dadurch den Angriff der PARAKATT. (PR 2926, S. 47-48)

Quellen

PR 2915, PR 2916, PR 2926