Kiroan

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Arkonidin Kiroan war die Sicherheitsbeauftragte der Kristallbaronie Girmomar.

Erscheinungsbild

Kiroan war kräftig gebaut. Sie hatte ein breites Gesicht und trug eine helmartig geschnittene Frisur. (PR 2915, S. 7)

Charakterisierung

Als ehemalige Kralasenin war Kiroan sehr kompetent und umfassend im Bezug auf Sicherheitsfragen und Kampfeinsätze ausgebildet. Sie war ihren Arbeitgebern gegenüber absolut loyal. (PR 2915, S. 7)

Geschichte

Nachdem Imperator Bostich untergetaucht war und die Kralasenen ihren Herrn verloren hatten, schloss sich Kiroan den Kristallbaronen von Girmomar an. Als Sicherheitsbeauftragte der Baronie war sie im Juli 1551 NGZ für die Sicherstellung des gerade in der Hauptstadt Shernoss entdeckten GESHOD-Sprosses verantwortlich. Am 20. Juli sorgte sie dafür, dass der Spross der Vorronov-Sippe der Mehandor abgenommen wurde. In den folgenden Tagen leitete sie die Untersuchungen des Sprosses und ließ seinen Standort mit einer Vektorbombe verminen. Am 26. Juli wurde ihr befohlen, die Bombe zu zünden. Mit Ausnahme einiger geringer Schäden in der unmittelbaren Umgebung des Sprosses, zeigte die Bombe keine Wirkung. Nachdem der Spross vollständig ausgewachsen war, meldete sich Bhal Kharnaim, der den Bewohnern von Girmomar die Nutzung der an Bord der KYLLDIN befindlichen Physiotrone in Aussicht stellte. In der Folge wurde Kiroan auf eine Erkundungsmission in das Innere der KYLLDIN geschickt. Die Kralasenin führte am 31. Juli einen kleinen, aber gut bewaffneten Trupp an. Die Gemeni zeigten sich den Arkoniden zuerst gar nicht. Erst als Kiroan im Begriff war, auf eine der Gangwände zu schießen, tauchte der Bhal auf und wies die Soldaten an, sich von dem Spross zu entfernen. Kiroan hatte keine Wahl und zog ab, ohne essenzielle Informationen über die Ziele der Gemeni zu erhalten. (PR 2915)

Auch nach dem ersten Angriff Bostichs auf die KYLLDIN fungierte sie als Sicherheitsbeauftragte des Wahlbarons Segos Isirea. (PR 2926, S. 37)

Quellen

PR 2915, PR 2926