Kolonialterraner

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Als Kolonialterraner werden Terraner bezeichnet, die außerhalb der Erde geboren wurden.

Allgemeines

Das Aussehen und Verhalten der Kolonialterraner variiert in einem recht breiten Bereich, was vor allem damit zusammenhängt, dass sie unter Umweltbedingungen aufwachsen, die unter Umständen gravierend von denen abweichen, die auf Terra herrschen. Jedoch sind die meisten von ihnen, die auf erdähnlichen Planeten zur Welt kamen (abgesehen von ihrem kulturellen Hintergrund), von Terranern, die von der Erde stammen, nicht zu unterscheiden.

Der Wunsch nach Besiedlung von Extremwelten führte dazu, dass teilweise drastische Anpassungen des menschlichen  Wikipedia-logo.pngGenoms durchgeführt wurden. Die dadurch entstandenen so genannten Umweltangepassten verfügen über unterschiedliche, das Überleben in der feindlichen Umwelt des jeweiligen Siedlungsplaneten ermöglichende, anatomische und vor allem physiologische Eigenschaften. Auch unter den Kolonialterranern gibt es daher zahlreiche Umweltangepasste.

Geschichte

Mit zu den ersten Kolonialterranern gehörten die Marsianer der a-Klasse, die zugleich auch Umweltangepasste waren. (Atlan 6)

Quelle

Atlan 6