Konquestor

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Konquestoren dienten dem Reich Tradom als oberste Flottenkommandanten und unterstanden direkt den Inquisitoren. Sie tragen den Titel Trah.

PR2101.jpg
Trah Rogue
Heft: PR 2101
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Erscheinungsbild

Die Konquestoren wurden von den Genetikern von Kaaf aus einer wilden Mischung verschiedenster terranischer und tefrodischer Gene geklont. Diese stammten von den acht Überlebenden der JOURNEE, die auf Kaaf abgestürzt waren.

Konquestoren sehen aus wie zwei Meter große, aufrechtgehende Schimpansen mit sechs Fingern. Nur ihr Gesicht, die Handflächen und die Fußsohlen sind nicht vom schwarzen, glänzenden Fell, sondern von einer braunen, lederartigen Haut bedeckt. Auf dem Kopf tragen die Konquestoren eine Krone aus etwa zwanzig länglichen Hyperkristallen, die in der Schädelbasis verankert sind und gegen Psi-Angriffe schützen sollen.

In der Gegenwart anderer bewegen sie sich meistens auf einem schwebenden Thron fort. Dieser besitzt eine Lehne von etwa 1,50 m Höhe und einen eigenen Rechner.

Bekannte Konquestoren

Geschichte

Die Konquestoren wurden eher zufällig geklont, wegen ihrer beeindruckenden Erscheinung wurden sie jedoch als Prestigeobjekt verwendet und das Projekt fortgeführt. Die einzige Kloneinrichtung, die sie herstellt, befindet sich nach wie vor auf Kaaf. Dort werden die Konquestoren auch ausgebildet. Um zu verhindern, dass sie eines Tages die Herrschaft übernahmen, wurden ausschließlich Männchen geklont.

Nachdem man ihnen erfolgreich Intelligenz angezüchtet hatte, wurden sie als oberste Flottenkommandanten eingesetzt und verdrängten so die Valenter-Generäle aus den obersten Rängen. Mit der Zeit wurden die Konquestoren immer fähiger als Befehlshaber, und aufgrund ihres beeindruckenden Äußeren entwickelten sie eine gewisse Arroganz.

Nach dem Ende des Reiches Tradom ist das Schicksal der Konquestoren ungewiss. Vermutlich wurde ihre Klonung eingestellt und sie werden aussterben.

Quellen

PR 2101, PR 2128, PR 2187, PR 2194