Kontakter

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Kontakter war ein Produkt der Pers-Oggarischen Hochtechnologie.

Verwendungszweck

Das kleine Gerät funktionierte im Prinzip wie ein Peilsender, allerdings sendete es keine Funksignale aus, sondern Impulse, die von telepathisch oder ähnlich begabten Lebewesen empfangen werden konnten.

Geschichte

Oggar brachte im Jahre 3802 einen Kontakter auf dem Zentralkegel an, der zu diesem Zeitpunkt auf Auktan versteckt war. Hapeldan, der die Dynurer im Auftrag von HIDDEN-X manipuliert hatte und infolge einer Intervention Oggars fliehen musste, bemerkte den Kontakter nicht. Das Gerät hatte keine andere Aufgabe, als Oggar zu benachrichtigen, sobald der Zentralkegel das Flekto-Yn erreichte.

Dies erfolgte im August 3804. Oggar hielt sich inzwischen mit OGGARS HORT in der Nähe des Planeten Hunkel auf. HIDDEN-X verfälschte den Impuls zwar, aber Sanny konnte die wahre Quelle des Signals berechnen.

Quellen

Atlan 570, Atlan 575, Atlan 576