Kontrollstation Palatka

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Kontrollstation Palatka war eine Kontrollstation für den nordostasiatischen Raum.

Beschreibung

Zur Unterstützung NATHANS existierte im 36. Jahrhundert auf Terra ein Netz aus eigenständigen Kontrollstationen. Diese Kontrollstationen waren im Regelfall autark, standen in der Befehlskette aber hinter NATHAN. Die Kontrollstation war bei einem Notfall oder einem Ausfall von NATHAN auch für die Versorgung der Menschen in ihrer Umgebung verantwortlich. Die Kontrollstation enthielt daher neben Lager- und Versorgungsräumen ebenfalls eine Medostation. Im Inneren der Station herrschte eine Temperatur von 15 Grad Celsius. Die Station wurde von einem Energieschirm mit 10 Kilometer Durchmesser geschützt. (PR 767)

Geschichte

Kurz vor dem Sturz der Erde durch den Schlund aktivierte NATHAN die Kontrollstation Palatka. NATHAN rechnete damit, dass auch nach dem Sturz und der Aufnahme der Menschen in ES einige Menschen auf Terra verbleiben würden. Die Kontrollstation wurde zu diesem Zeitpunkt von Kulliak Jon seit 40 Jahren als einzigem Besatzungsmitglied betreut. Kulliak Jon bemerkte früh nach der Aktivierung, dass er nicht der wahre Herr über die Kontrollstation war. Den eigentlichen Herren der Station, Raphael, bekam er aber nie zu Gesicht. (PR 767)

Als Anfang 3582 der geistig verwirrte Chara Shamanovo Walik Kauk, Baldwin Tingmer und Bluff Pollard vergiftete, begaben sich alle vier Menschen und der K-2 Augustus zur Kontrollstation, um dort medizinische Hilfe zu finden. (PR 767)

In der Kontrollstation gelang es mit der Hilfe Kulliak Jons Chara Shamanovo zu überwältigen und das Gift zu neutralisieren. Am Ende der Ereignisse gab sich Raphael als Herr über die Schaltstation zu erkennen. Jon, der plante mit Kauk, Tingmer und Pollard nach Terrania zu reisen, überdachte seine Entscheidung und blieb doch in der Kontrollstation. (PR 767)

Quelle

PR 767