Kosmologie

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt die kosmologischen Phänomene der klassischen Perry Rhodan-Serie. Für die entsprechende Liste der Perry Rhodan Neo-Serie, siehe: Kosmologie (PR Neo).

In dieser Liste sind Phänomene kosmischen Ausmaßes erfasst.

Siehe auch: Phänomene.


0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


0-9

Name Bemerkung Quellen
5-D In der Regel wird der Hyperraum als fünfdimensional beschrieben.
5-D-Feldlinien-Gravitationskonstante Manipulation der galaktischen Feldlinien-Gravitationskonstanten beeinflusst die Intelligenz in verschiedenen Bereichen des Standarduniversums. PR 500
5-D-Strahlung Synonym für Hyperstrahlung. PR 1290
6-D-Basis
6-D-Juwel Ein Stern, in dessen Innerem der psimaterielle Korpus einer toten Superintelligenz ruht. PR 2478, PR 2502

A

Name Bemerkung Quellen
Absolute Sechste Dimension Medium für schnelle und weite Reisen durch das Standarduniversum. PR 955
Absolute Unsterblichkeit Unbegrenzt langes Leben, das auch durch Gewalteinwirkung nicht beendet werden kann. Atlan 480
Absolutes Vakuum Raumzustand in einem PULS. PR 2108
Akkretionsscheibe Rotierende Scheiben kosmischen Materials und ionisierten Gases. PR 1420, PR 1662
Alshma Ventor Dimensionstunnel vom Planeten Auroch-Maxo-55 zum INSHARAM. PR 2035 u. a.
Analog-Nukleotid Von THOREGON erschaffenes Gebilde ähnlich einem Kosmonukleotid. PR 2147
Anansar Schwarzes Loch PR 1374
Anker Superintelligenz benötigen einen »Anker«, um mit Wesen im Standarduniversum Kontakt aufnehmen zu können.
Anker der Porleyter Verankerung des Frostrubins. PR 1100
Anomalie
Anti-Barys
Antimaterie Materie aus Antiteilchen.
Äole Auffangbecken für die Bewusstseine der Baolin-Nda.
Äolentor Strahlende Kugel im Baolin-Deltaraum.
Aqaho-TRIICLE Ein Pseudo-Nukleotid des Herrn der Elemente. PR 2478
Arresum »Minus-Seite« des Standarduniversums. PR 1700, PR 1701 ff.
Aufrißtrichter Bezeichnung für den Kontra-Schlund. PR 692
Aura Begriff für psionische Felder, welche ihren Trägern eine besondere Ausstrahlung verleihen.

B

Name Bemerkung Quellen
Baolin-Deltaraum Das künstlich geschaffene Refugium der Baolin-Nda. PR 1899 f.
Barys Ein Raumgebiet, in dem es zu einer so genannten Mehrfach-Degeneration kommt, bei der nicht nur die Materie, sondern auch das Raum-Zeit-Gefüge degeneriert. PR 980
Barys-Körper
Basisblase Hyperenergetische Blase der Laren. Sie befindet sich im Jahre 3459 etwa an den Koordinaten des Solsystems in der Zukunft. In der Blase warten SVE-Raumer darauf, dass das Solsystem mit dem Zeittunnel aufgespürt werden kann. PR 664
Berg der Schöpfung Fundament von TRIICLE-9 in der Tiefe. PR 1229
Bernabas
Bewusstseinsdepot Bewusstseinsreservoir von Seth-Apophis im Inneren des Frostrubins. PR 1100
Bewusstseinsreservoir
Binärsystem
Biophore Hyperenergetische Quanten. PR 885
Bi-Xotoring
Black Hole Stellares Objekt mit großer Schwerkraft. PR 726
Blauer Diamant Drei Millionen Jahre altes Artefakt in Form eines Kuboktaeders. Stellaris 15, Stellaris 23
Blauer Nachzügler Sternkategorie Höllenwelt 1
Bok-Globule Räumlich eng begrenzte Bereiche von Molekülwolken, in denen Sternentstehung stattfindet. PR 2664 – Glossar
Brauner Zwerg Spektralklasse

C

Name Bemerkung Quellen
Celus Seritan Frostig rotes Wunder des Transzendenten, Bezeichnung der Cyén für den Frostrubin. Blauband 14
Cerenkov Bezeichnung für die Frequenz einer fünfdimensionalen Schwingung. PR 700
Chaos Mit Chaos wird oft ein Zustand der Gesetzlosigkeit umschrieben.
Chaoskräfte / Chaosmächte Sammelbegriff für die Gegner der Kosmokraten. PR 1300
Chaotarchen Gegenpart zu den Kosmokraten; auch Mächte des Chaos PR 1261
Chaotische Evolution Ein Prozess, dem jegliches Leben innerhalb einer Proto-Negasphäre und einer Negasphäre unterworfen ist. PR 2428 u. a.
Chaotische Zelle Zwischenstadium in der Entwicklung von Negasphären. PR 2428 u. a.
Chaotisches Geflecht Eine der Vorstufen in der Entwicklung eines bestimmten Raumsektors beziehungsweise einer Galaxie in eine Negasphäre. PR 2428 u. a.
Chronodegeneration Gegenpart zu Chronofossil PR 1193 u. a.
Chronofossilien Frostrubin PR 1236
Chronon Zeitquant, kürzest-mögliche Zeitdauer in der Natur PR 1203
Cluster Synonym für Mächtigkeitsballung; Herrschaftsbereich einer Superintelligenz. PR 772

D

Name Bemerkung Quellen
Dakkarhalbspur Siehe Dakkarraum.
Dakkarraum Halbraum zwischen der fünften und der sechsten Dimension. PR 422
Dakkarzone
Damokles-Effekt Ein Phänomen, das zum Untergang ganzer Galaxien im Roten Universum führt. Das Rote Imperium 3
Dareksche Grenze Nach Captain Darek von EX-101 benannte Überlappungszone zwischen dem Einstein- und dem Antimaterie-Universum der Accalauries. PR-TB 101, S. 104
Deltaraum Kurzform für Baolin-Deltaraum, das künstlich geschaffene Refugium der Baolin-Nda. PR 1899 f.
DEPOT Das Bewusstseinsreservoir von Seth-Apophis. PR 1200
Devolution Ein umgekehrter Evolutionsprozess. PR 1261
Dichte von Planeten Verhältnis von Größe und Masse eines Planeten in Gramm pro Kubikzentimeter. PR 298, Lexikon, 1. Auflage, Folge 21
Dilatationsflug Überwindung von Raum und Zeit durch Bewegung mit relativistischer Geschwindigkeit.
Dimension Wissenschaftliches Konzept für physikalische und hyperphysikalische Gegebenheiten.
Dimensionsbarriere »Grenze« zwischen zwei Universen. PR 1348
Dimensionsbrücke Ein Durchgang durch eine Dimensionsbarriere. PR 1348
Dimensionsfahrstuhl Ein Weltenfragment, das sich durch einen Dimensionskorridor bewegt. Atlan 481, Atlan 499
Dimensionskorridor Speziell präparierte Verbindung im Psionischen Netz. Atlan 300 u. a.
Dimensionsriss Ein Durchgang durch eine Dimensionsbarriere. PR 1348
Dimensionstrichter Die optisch erkennbare Zone der Großen Schwarzen Null. PR 717
Dimensionstunnel Zugänge zum Dakkardimballon. PR 726 u. a.
Diskontinuum Bereich der Entstehung von Proto-Chaotischen Zellen in Hangay. PR 2410, PR 2411
DJOSER
Doppelgalaxie Zwei benachbarte, miteinander kollidierende Galaxien. PR 1300
Doppelstern Ein aus zwei Sternen gebildetes Sonnensystem. Perry Rhodan-Lexikon III, Band 1, S. 245
DORIFER Kosmonukleotid PR 1300 ff.
DORIFER-Schock Hangay PR 1400
DORIFER-Tor Der vierdimensionale Abdruck des Kosmonukleotids DORIFER in Meekorah. PR 1300, PR 1318
DORIICLE Kosmogen PR 2078
DORIICLE-1 Kosmonukleotid; Kern des Kosmogens DORIICLE.
DORIICLE-2 Das Kosmonukleotid DORIFER.
DORIICLE-4 Das Kosmonukleotid TRIXTA.
DORIICLE-5 Das Kosmonukleotid FORNAX-A.
Dritte Ultimate Frage »Wer hat das GESETZ initiiert und was bewirkt es?« PR 1020
Dritter Weg THOREGON PR 1800
Dunkelwolke Materiewolken oder -nebel aus interstellarer Materie.
Dunkler Kern In Sonnen eingelagerte negative Energien des Dunklen Oheims. Atlan 479
Dys-chrone Scherung Entstehung eines Paralleluniversums aus dem Standarduniversum.

E

Name Bemerkung Quellen
Egweg »Es geschieht, weil es geschah.« PR 2400 u. a.
Eigenzeit Zeitablauf eines Ortes. PR 64 u. a.
Eiris Raumzeitliche Stabilisierungsenergie, mit der eine Superintelligenz ihre Mächtigkeitsballung prägt.
Eiris-Kehre
Energieniveau Existenzebenen, bedingt durch die unterschiedliche Ladung von Atomen. Atlan 243
Energiepotenzial Einem Potenzialfeld innewohnende Energie.
Enerpsinetz Synonym für das Psionische Netz. PR 1340
Entelechie Geisteshaltung und Weltanschauung der Loower, die sich aus dem Nebeneinander von Ordinär- und Tiefenbewusstsein ergibt. PR 901
Entropie Eine thermodynamische Zustandsgröße und ein Maß für die Komplexität eines Systems.
Epha-Matrix Motana PR 2218
Ephemere Pforte
Ereignishorizont Die Grenze eines Schwarzen Lochs, jenseits derer die Zeit einfriert.
Erlöschender Nachmittag
Ernte Die Vorgehensweise des Dunklen Oheims, sich von negativen Gefühlen zu ernähren. Atlan 482
Estartu Der Mächtigkeitsballung Estartu gehören ein Dutzend Galaxien an, die unter dem Einfluss der Superintelligenz ESTARTU stehen.
Existenzebene Aus unterschiedlichen Energieniveaus der Atome entstehendes Kontinuum. PR 240
Extragalaktischer Raum Der Leerraum zwischen Galaxien.

F

Name Bemerkung Quellen
Fiktivebene / Fiktivuniversum Synonym für Pseudowirklichkeit, eine potentielle Realität innerhalb eines Psiqs. PR 1318
Finstergrenze Der Rand der NACHT.
FLAABA Kosmogen PR-TB 312
FLAABA-4 Kosmonukleotid PR-TB 312
Flare-Stern Flackerstern mit kurzzeitigen, extremen Helligkeitsanstiegen. PR 2601 – Glossar
Flammenstaub Rhoarxi Intrawelt 11
Formungsstrahlung
FORNAX-A Bezeichnung für DORIICLE-5, ein Kosmonukleotid des Kosmogens DORIICLE. PR 1600
Frostrubin Bezeichnung für TRIICLE-9, ein Kosmonukleotid des Kosmogens TRIICLE. PR 1200
Fünf-D-Feldlinien-Gravitationskonstante Manipulation der galaktischen Feldlinien-Gravitationskonstanten beeinflusst die Intelligenz in verschiedenen Bereichen des Standarduniversums. PR 500
Fünfdimensional In der Regel wird der Hyperraum als fünfdimensional beschrieben.
Fünfte Dimension Dimension ober- oder außerhalb des vierdimensionalen Raum-Zeit-Kontinuums, gemeinhin also der Hyperraum. PR 1307

G

Name Bemerkung Quellen
Galaktische Feldlinien-Gravitationskonstante Siehe Gravitationskonstante.
Galaxie Eine der im Standarduniversum am weitesten verbreitete Form der Zusammenballung von Materie.
Galaxiencluster
Galaxiengruppe
Galaxienhaufen
Galaxis Synonym für die Milchstraße. Siehe Galaxie
GESETZ Die dritte Ultimate Frage lautet: »Wer hat das GESETZ initiiert, und was bewirkt es?« PR 1020 ff.
GHeef
Globule Auch Bok-Globule, räumlich eng begrenzte Bereiche von Molekülwolken, in denen Sternentstehung stattfindet. PR 2664 – Glossar
Graueinfluss Ein Einfluss im Tiefenland, der die lebensspendende psionische Vitalenergie neutralisierte. PR 1209
Graugebiet Landschaft im Tiefenland, die vollständig unter dem Graueinfluss stand.
Graukraft Siehe Graueinfluss.
Grauland Landschaft im Tiefenland, die vollständig unter dem Graueinfluss stand.
Grauleben Lebewesen im Tiefenland, welche dem Graueinfluss unterlagen. PR 1226
Grauzone Landschaften im Tiefenland, die vollständig unter dem Graueinfluss standen.
Gravitationskonstante Maß für die Stärke der Massenanziehung. PR 500 u. a.
Gravokonstante Kurzform für Gravitationskonstante. PR 1320
Große Kosmische Katastrophe Die Reaktion des Kosmonukleotids DORIFER auf die Materialisation des letzten Viertels der Galaxie Hangay im Standarduniversum. PR 1356 u. a.

H

Name Bemerkung Quellen
Halbraum Die Grenzschicht zwischen zwei höherdimensionalen Kontinua.
Halbraumblase
Halbspur Ein Kontinuum, das das Einsteinuniversum mit der Aphanur-Halbwelt verbindet. PR 2501 ff.
Halbspur-Domäne Siehe Halbspur.
Halo
Hauptuniversum Älterer Begriff für das Multiversum. PR 269
Heef Siehe Hef.
Hef Abkürzung für »Hyper-equivalent-frequency«, eine Hyperfrequenzeinheit. PR 700
Hef-Skala Graphische Darstellung des Zusammenhangs zwischen Frequenzen und verschiedenen Phänomenen des Hyperraums. PR 1169, PR 1618
Herbig-Haro-Objekt Kleine nebelartige Gebilde im Umfeld von junge Sterne. PR 2664 – Glossar
Hilfsvolk Bevorzugtes Volk einer Superintelligenz, eingesetzt zur Unterstützung und Durchsetzung der jeweiligen Interessen.
Hohe Mächte Die Mächte des Multiversums, die im Zwiebelschalenmodell über den Materiequellen bzw. Materiesenken stehen. PR 2199 u. a.
Hohlplanet
Hooris-Stern Neutronenstern, in dem Hooris-Kristalle vorkommen PR 2969
Horizont des GESETZES Offensichtlich etwas, in dessen Richtung sich alles Leben im Universum entwickelt. PR 2831
HV-Sterne Hyperdimveränderliche Sterne, die als Energieentladungszonen des Kessels von DaGlausch fungieren. PR 1909
Hyper- Präfix, das überwiegend zur Beschreibung fünfdimensionaler Vorgänge verwendet wird.
Hyperaufriss Riss in der Raumzeit. PR 2660
Hyperbarie Hyperenergetische Quanten, die im Standarduniversum zu Gravitationsenergie zerfallen/degenerieren. PR 903
Hyperdepression Bezeichnung für die Hyperimpedanz-Erhöhung. PR 2522
Hyperemissionen Siehe Hyperenergie.
Hyperenergie Alle Energieformen, die aus dem Hyperraum in das Standarduniversum eindringen. PR 1114, PR 2036
Hyperflaute Bezeichnung der Elfahder für die Hyperimpedanz-Erhöhung. PR 2569, S. 53
Hyperfrequenz Frequenzen des hyperenergetischen Spektrums. PR 1451
Hypergravitation Hochfrequente Hyperenergie, im HF/VHF-Band mit Frequenzen von 6,854 TKp bis 68,54 TKp.
Hyperimpedanz Natürlicher Widerstand für hyperphysikalisch arbeitende Geräte. PR 2202
Hyperimpedanz-Erhöhung Natürliche oder von den Kosmokraten ausgelöste Steigerung der Hyperimpedanz. PR 2199 u. a.
Hyperimpedanz-Senke Ein begrenzter Raumbereich, in dem die Hyperimpedanz abgesenkt ist. PR 2504
Hyperkavitation Eine im Standarduniversum stabilisierte Halbraumblase, also ein unvollständig geschlossenes Halbraumfeld. PR 2397
Hypermaterie PR 662
Hypernebel Ein Raumgebiet aus Störfeldern und Turbulenzen, das durch unkontrollierte hyperenergetische Einflüsse entsteht. PR-TB 200
Hyperperforation Riss in der Raumzeit. PR 2348 u. a.
Hyperphysik Erweiterung der traditionellen Physik unter dem Gesichtspunkt des Hyperraums. Monolith 1 u. a.
Hyperpulsator Stern mit variablem Hyperdim-Ausstoß, siehe auch HV-Sterne. Atlan 32
Hyperraum Der mehrdimensionalen Raum, der dem Einsteinuniversum übergeordnet ist und in dem überlichtschnelle Kommunikation und Bewegung möglich sind. PR 1937
Hyperraumblase Eine Raum-Zeit-Enklave, die aus Platz- und Geheimhaltungsgründen im Hyperraum stabilisiert wurde. PR 1859
Hyperraumvakuole Synonym für Mikrokosmos.
Hyperschock Synonym für den Strangeness-Schock. PR 1343 – Computer
Hypersenke Siehe Hyperraumblase. PR 1997
Hypersenke (Hyperimpedanz) Ein begrenzter Raumbereich, in dem die Hyperimpedanz abgesenkt ist. PR 2504
Hypersexta-Halbspur Dakkarraum, der Halbraum zwischen der fünften und der sechsten Dimension.
Hypersexta-Modulparstrahlung Eine nur bei hochentwickelten Lebewesen anzutreffende, individuelle sechsdimensionale Energiekonstante. PR 423
Hyperspektrum Definitionsbereich der Schwingungen fünfdimensionaler Energie (Hyperenergie). PR 1464
Hyperstrahlung PR 16
Hypersturmriff Ort permanenter Hyperstürme PR 2214 u. a.
Hyperthorik Spekulative Grenzwissenschaft der Hyperphysik. Monolith 1
Hyperwiderstand Hyperphysikalischer Widerstand oder Hyperimpedanz. PR 2220

I

Name Bemerkung Quellen
IIBEA-Faktor
Informationsquant Kurz für: psionisches Informationsquant. PR 1318
Inkarnationen Statuen unzähliger Völker aus den unterschiedlichsten Epochen, die in den Hallen des Clateaux der Zeiten stehen. PR 2279, PR 2345
Inkonsistenzeffekt Die Unmöglichkeit, innerhalb einer sich bildenden Negasphäre »geradeaus zu fliegen«. PR 2411
Insel Teilstück eines Planeten, das zu einem Dimensionsfahrstuhl ausgebaut wurde Atlan 397
Intazischer Staub Der hyperenergetisch aufgeladene Staubschleier im INTAZO.
INTAZO Hyperkokon, der von ELEDAIN erschaffen wurde. PR 2421 u. a.

J

Name Bemerkung Quellen
Jenzeitige Lande

K

Name Bemerkung Quellen
Kalmen Kurzform für Kalmenzone, eine Art Lücke im Psionischen Netz. PR 1300
Kalmenbereich / Kalmengebiet Siehe Kalmenzone. PR 1318
Kalmenzone Eine Art Lücke im Psionischen Netz; natürlichen oder künstlichen Ursprungs.
Kalup (Einheit) Eine Maßeinheit für eine hyperphysikalische Eigenschaft. PR 1169, PR 1618
Kalup-Skala Skala zur Bestimmung der Hyperfrequenzeinheit; alternativ zur Hef-Skala. PR 1169, PR 1618
Kesselbeben In DaGlausch periodisch vorkommender, zerstörerischer Überschlag von Hyperenergie. PR 1902 ff.
Kodex der Entwicklung Bezeichnung der Chaotarchen für den Moralischen Kode.
Koino-Materie Bezeichnung für die normale Materie, als Gegensatz zur Antimaterie.
Kollektivbewusstsein Entität, die aus mehr als einem Lebewesen besteht.
Kontra-Schlund Der Ausgang des sich im Mahlstrom befindlichen Schlunds. PR 692 u. a.
Kontrafaktische Zwiegestalt Bezeichnung für eine Person, die im Standarduniversum doppelt existiert: als Original sowie aus einem nichtigen Universum in das Standarduniversum versetzt. PR 2755
Kosmische Enzymierung Vorgang der Informationsübermittlung zwischen Kosmonukleotiden per Messenger. PR-TB 348
Kosmische Strömung Von Comanzatara für eine räumliche Versetzung über riesige Entfernungen (Millionen Lichtjahre) genutzt. PR 1344
Kosmischer Messenger Informationsträger zwischen den Kosmonukleotiden und der zugeordneten Raumregion. PR 1224
Kosmogen Mehrere Kosmonukleotide bilden zusammen ein Kosmogen.
Kosmokraten Ordnungsmacht PR 2199
Kosmonukleotid Bestandteil der das gesamte Multiversum durchziehendenden Doppelhelix des Moralischen Kodes.

L

Name Bemerkung Quellen
Labilzeit Bezeichnet die Zeit innerhalb der Labilzone eines Antitemporalen Gezeitenfeldes zur Unterscheidung von der Zeit, wie sie innerhalb des umgebenden Einsteinraumes abläuft. PR-Terminus 5
Labilzone Bezeichnung für die relative Zukunft, in der sich ein Objekt unter dem Einfluss eines Antitemporalen Gezeitenfeldes befindet. PR 1380
Das Leben an sich Umschreibung für die Gesamtheit aller Lebensformen des Multiversums unterhalb der »Zwiebelschale« der Hohen Mächte. PR 2147 u. a.
Lebensenergie Die Vitalenergie von Lebewesen. PR 1250
Leerraum Sternenleerer Raum zwischen den Galaxien.
Leuchtkraftklasse Einteilung der Sterne nach ihrer Leuchtkraft.
Leydensche Streuung Phänomen, nach Tyll Leyden benannt. Monolith 2
LG Kurzbezeichnung für die Lichtgeschwindigkeit
Librationszone Synonym für Halbraum, die Grenzschicht zwischen zwei höherdimensionalen Kontinua.
Lichtgeschwindigkeit, kurz: Licht Im Einsteinuniversum gilt: c = 299.792.458 m/s. PR 10
Lichtminute Im Einsteinuniversum ca. 17,9 Mio. km.
Lichtmonat Im Einsteinuniversum 777 Mrd. km.
Lichttag Im Einsteinuniversum 25,9 Mrd. km.
Lichtwoche Im Einsteinuniversum 181 Mrd. km.
Limbus Allgemeine Bezeichnung für eine neutrale Zone zwischen zwei konkurrierenden Interessensphären. PR 1000 u. a.
Limbus von Andrabasch Raumzeitliche Einschnürung innerhalb der Synchronie, in der der Planet Andrabasch liegt. PR 2822
Linearraum Der Halbraum, der zwischen dem Normal- und dem Hyperraum liegt.
Loch der Ewigkeit Bezeichnung für den vierdimensionalen Abdruck DORIFERS in Tarkan. PR 1380, PR 1390
Lumin-Photonen Vermutlich ein Pleonasmus für Photonen, Licht, Lichtgeschwindigkeit. PR 1315
Lunare Zeit

M

Name Bemerkung Quellen
Mächte der Ordnung Die Kosmokraten als oberste Vertreter des Prinzips der Ordnung im Multiversum.
Mächte des Chaos Gegner der Kosmokraten, da sie das Chaos im Multiversum erhöhen wollen.
Mächtigkeitsballung Herrschaftsbereich einer Superintelligenz.
Mächtigkeitsballung ES Die Mächtigkeitsballung von ES umfasst die Lokale Gruppe. PR 1333
Mächtigkeitsballung ESTARTU Die Mächtigkeitsballung von ESTARTU, auch: die Zwölf Galaxien. PR 1251
Makrokosmos
Materiequelle Nächsthöhere Evolutionsstufe einer positiven Superintelligenz. PR 850, PR 980 ff.
Materiesenke Nächsthöhere Evolutionsstufe einer negativen Superintelligenz. PR 860, PR 967 ff.
Meg Stärkeeinheit für Hyperstürme.
Megakalup 1 Million Kalup.
Meganon-Faktor Verknüpfung der Kalup-Skala mit der Frequenzeinheit Hef (hyperenergy-equivalent-frequency).
Meganon-Skala Skala zur Bestimmung der Stärke von Hyperstürmen. PR 2209 u. a.
Meganon-Welle Siehe Meganon-Faktor.
Mentaldepot »Lagerstätten« für entkörperlichte Bewusstseine. PR 1223 u. a.
Mentale Fesselkraft Dient der Bewahrung eines körperlosen Bewusstseins. PR 1399 u. a.
Mentalenergie Synonym für Psionische Energie.
Messenger Kosmischer »Botenstoff« PR 1224
METANU Analog-Nukleotid PR 2196 ff.
Mikrouniversum
Miniatur-Universum
Minusseite Das Arresum; die so genannte »negative Seite« des Standarduniversums.
Mond
Moralischer Kode Durchzieht das gesamte Multiversum, analog zum genetischen Code beim Menschen. PR 1200 ff.
Morphisches Feld Siehe Morphogenetische Felder.
Morphogenetische Felder »Universelle Informationspools«, die alle Grundmuster bestimmter Formen, Ideen und so weiter enthalten. PR 1299 u. a.
Multiversum Summe aller möglichen Einzeluniversen

N

Name Bemerkung Quellen
Nachod as Qoor Bezeichnung DORIFERS im Universum Tarkan. PR 1378 ff.
N-dimensional Unbestimmte Dimension.
Neganer Berg Der Kern der Negasphäre von TRIICLE-9. PR 2492, PR 2499
Nega-Psi Eine Art negative Psionische Energie; ein Werkzeug der Chaotarchen. PR 1235
Negapsiq Entartete Psiqs, die Fehlinformationen über eine potentielle Zukunft in sich tragen.
Negasphäre Eine kosmische Region, in dem der Moralische Kode des Multiversums keinen Einfluss mehr hat. PR 2303
Negasphären-Countdown Die Ereignisabfolge bei der künstlichen Stabilisierung einer Negasphäre durch die Chaotarchen. PR 2446
Nekrophore Die Behälter, in denen die Nukleotide Pest gelagert wird. PR 2057
Netzknotenpunkt Kreuzung mehrerer Präferenzstränge des Psionischen Netzes; gelegentlich auch als Synonym für Informationsknoten verwendet. PR 1329
Neuroversum Ein Universum, dessen Naturgesetze und -konstanten durch einen lenkenden Geist bestimmt werden und das sich seiner selbst bewusst ist. PR 2645
Neutronenstern Entwicklungsstadium im Leben einer Sonne. Atlan 784
Nichtiges Universum Bezeichnung für Paralleluniversen, in dem die geschichtliche Entwicklung nicht vom Atopischen Tribunal beeinflusst wird. PR 2744, PR 2755
Niederungen
Noon-Quanten Hyperenergetische Quanten, die Grundlage organischer Intelligenz.
Normalraum
Normalzeit Subjektive Gegenwartszeit der Terraner im Standarduniversum, die auch bei Zeitreisen auf den mitgeführten Chronometern weiterläuft. PR 125 u. a.
Normstrang Die übliche Form eines psionischen Strangs, dient zur Fortbewegung mittels Enerpsi-Antrieb. PR 1300
Nova
Nukleotide Pest Massenvernichtungswaffe der Chaotarchen.
Nullfeldecho Erschütterung des Raum-Zeit-Kontinuums durch ein Absolutes Nullfeld.
Nullzeit-Spur Zeitneutrales Medium Atlan 726

O

Name Bemerkung Quellen
Objekt Armaire PR 2196, PR 2198
Objekt Ultra Von Kantiran da Vivo-Rhodan in Hangay entdeckter Messenger. PR 2388, PR 2390
On-Quanten Hyperenergetische Quanten, Träger der Lebensenergie.
On-Raum Bezeichnung der Rayonen für den Linearraum. PR 2801
Ordnung Die Kosmokraten gelten als Vertreter der Ordnung.

P

Name Bemerkung Quellen
Paralleliten
Paraphysik Erforschung des Paranormalen und Transpersonalen. PR 547, PR 2039
Pararaum (Comic) In den Perry Rhodan-Comics: Synonym für Hyperraum.
Pararaum (MdI) Synonym für die Sechste Dimension. PR 259
Pararealistik Seitenzweig der fünfdimensionalen Kosmologie, von Sato Ambush begründet.
Pararealität Eine spezielle, aus mentaler Energie erzeugte Art des Mikrokosmos.
Paratau
Parresum Im Kontext mit dem Arresum gebrauchte Bezeichnung für das Standarduniversum. PR 1700, PR 1701 ff.
Parsec 1 Lichtjahr entspricht 0,3066 Parsec, 1 Parsec entspricht etwa 3,262 Lichtjahren.
PENTTA
Permanente Nacht
Plan der Auferstehung
Plan der Vollendung Langzeitplanung zur Vernichtung der Abruse sowie der »Wiederbelebung« des Arresums. PR 748 ff. PR 1744
Planet
Potenzialfeld Ein Feld von enormer Potenzieller Energie.
Präferenzstrang Die Gänger des Netzes konnten sich im persönlichen Sprung, also ohne technische Hilfsmittel, nur entlang der Präferenzstränge bewegen. PR 1300
Prä-Universum Bezeichnung der Zeitgänger des Vorgängeruniversums zu dem heutigen Standarduniversum. PR 1203
Projekt Insideout
Proto-Chaotische Zelle Vorstufe einer Negasphäre. PR 2331
Protomaterie Ein stabiler Übergangszustand zwischen Hyperenergie und normaler Materie. PR 2474 – Kommentar
Proto-Negasphäre Das Vorstadium einer Negasphäre.
Proto-Phase Der Prozess, der zur Entstehung einer Negasphäre führt. PR 2418, PR 2423
Pseudo-Nukleotid Künstlich erzeugtes Kosmonukleotid mit vergleichbarer Funktion. PR 2478, PR 2479 – Kommentar
Pseudowirklichkeit Eine potentielle Realität innerhalb eines Psiqs. PR 1318
Psi-Konstante 1,4683×1015 Kalup. PR 1348 f.
Psi-Materie Psionische Energie in verstofflichter Form.
Psinautik Raumfahrt mittels der psionischen Felder des Universums. Perry Rhodan-Lexikon III, Band 3, S. 305
Psinergie Abkürzung für Psi-Energie oder psionische Energie. PR 1337
Psinetz Abkürzung für: Psionisches Netz. PR 1304
Psionische Energie Hyperenergie im UHF-Bereich des Hyperspektrums. Obsidian 12, Lordrichter 2, Lordrichter 4
Psionische Feldbahn Die Wege des Psionischen Netzes. PR 1297
Psionische Feldlinie / Psionische Kraftfeldlinie Die Wege des Psionischen Netzes. PR 1289, PR 1308 – Computer
Psionische Linie / Psionische Netzlinie Die Wege des Psionischen Netzes. PR 1289, PR 1300
Psionische Strahlung Strahlung im psionischen Bereich des Hyperspektrums. PR 1306
Psionischer Strang Bestandteil des Psionischen Netzes, das die Kosmonukleotide des Moralischen Kodes verbindet. PR 1300
Psionisches Feld Dehnbarer Begriff für verschiedene Erscheinungsformen psionischer Energie. PR 1345 – Computer u. a.
Psionisches Informationsquant Informationsquanten der Kosmonukleotide, die verschiedene alternative Entwicklungen des Standarduniversums enthalten oder ermöglichen. PR 1318
Psionisches Netz Psionische Stränge, die die psionischen Felder des Moralischen Kodes miteinander verbindet. PR 1300 u. a.
Psiq Abkürzung des Begriffs Psionisches Informationsquant oder auch kurz Psiquant. PR 1318
Psiquant Abkürzung des Begriffs Psionisches Informationsquant oder auch kurz Psiquant. PR 1318
Psiraum Vereinfachende Bezeichnung für den Hyperraum.
Psi-Rubin Synonym für Frostrubin.

Q

Name Bemerkung Quellen
Quantenschaum
Quelle der Kraft Zapfpunkt im Psionischen Netz PR 1227 u. a.

R

Name Bemerkung Quellen
Rat von Thoregon Die Gemeinschaft der sechs an der Koalition Thoregon beteiligten Superintelligenzen.
Raumzeit
Raum-Zeit-Gefüge
Raum-Zeit-Falte Bereich, in dem die Raumzeit infolge von natürlichen Ursachen oder als Folge einer künstlichen Beeinflussung instabil bzw. unstetig geworden ist.
Raum-Zeit-Kontinuum
Realzeit Subjektive Gegenwartszeit der Terraner im Standarduniversum, die auch bei Zeitreisen auf den mitgeführten Chronometern weiterläuft. PR 125 u. a.
Reich der Zwölf Galaxien Die Mächtigkeitsballung Estartu.
Relativ-Einheit Eine bei den Hohen Mächten gebräuchliche Zeiteinheit. PR 607, PR 649
Relativgegenwart Die vom Standpunkt eines Zeitreisenden aktuelle Zeit oder Gegenwart.
Relativvergangenheit Die vom Standpunkt eines Zeitreisenden in der Vergangenheit liegende Zeitebene.
Relativzukunft Die vom Standpunkt eines Zeitreisenden in der Zukunft liegende Zeitebene.
Resoko Siehe Resonanzkörper-Konstante.
Resonanzkörper-Konstante Eine spezielle Ausstrahlung von Intelligenzwesen.
Retroversion Rückverwandlung einer Negasphäre.
Riesensonne / Riesenstern Sternkategorie
Roter Riese Überdurchschnittlich großer roter Stern. PR 1337
Roter Unterriese Sternkategorie Höllenwelt 1
Rotierendes Nichts Bezeichnung für den Frostrubin während der Verankerung durch die Porleyter. PR 1200, PR 1250

S

Name Bemerkung Quellen
Sanskari Die durch intensive Beschäftigung mit den Kräften des Universums erworbene Fähigkeit der Hathor zur Beherrschung von Energie und Materie. PR 298
Schlund Ein energetischer Wirbel an der dünnsten Stelle in der Mitte des Mahlstroms der Sterne. PR 684
Schneise Schlauchförmiger Raumsektor im Kern der Galaxie Anthurestas. PR 2577
Schwarm Mobile Kleingalaxie, die im Auftrag der Kosmokraten die Intelligenz im Standarduniversum fördern. PR 500
Schwarze Substanz Eine Art Psi-Materie, die über den Dunkelstern aus dem Mikrokosmos der Varganen ins Standarduniversum eindrang. Atlan-Zyklus: Der Dunkelstern
Schwarzer Ring Abgespaltete Teile des Dunklen Oheims. Atlan 482
Schwarzer Zwerg Entwicklungsphase eines Weißen Zwerges. Atlan 771
Schwarzes Loch Ein stellares Objekt mit so großer Schwerkraft, dass ein Loch in das Raum-Zeit-Gefüge gestanzt wird. PR 726 u. a.
Schwarzschild-Radius Bezeichnung für den Ereignishorizont Monolith 2
sechsdimensional
Sechste Dimension Höherdimensionales Kontinuum. PR 955
Seele Wissenschaftliche Definition der Seele im Solaren Imperium des Jahres 2437: der IIBEA-Faktor, wobei die Abkürzung für Immateriell-Interstrukturierter Biodynamischer Entelechie-Anteil steht, und sechsdimensionaler Natur ist.
Sekundär-Parallelismus
Septadim Vorgänge oder Objekte, die in irgend einer Beziehung zur Siebten Dimension stehen, haben meist das Präfix Septadim. PR 711 ff.
Septadim-Parallelspur Eine dem Halbraum vergleichbaren Zone zwischen sechster und siebter Dimension. PR 769 f.
Sextadim Vorgänge oder Objekte, die in irgend einer Beziehung zur Sechsten Dimension stehen, haben meist das Präfix Sextadim.
Sextadimdakkarzone
Sextadimhalbspur Dakkarraum, der Halbraum zwischen der fünften und der sechsten Dimension.
SHF Super High Frequency, Hyperenergie oberhalb des UHF-Bereiches von 4,3285 PKp.
Shod Bezeichnung der Gemeni für den Dakkarraum. PR 2953
Siebendimensional Siehe Siebte Dimension.
Siebte Dimension Nicht eindeutig bestimmtes, höherdimensionales Kontinuum. PR 711 ff.
Singularität Der Bereich im Zentrum eines Schwarzen Lochs.
Siragusa-Formeln
Sonne
Spektralklasse Einteilung der Sterne nach ihrer sichtbaren elektromagnetischen Strahlung.
Spektraltyp Siehe Spektralklasse.
Splitter der Ewigkeit Das Schwarze Loch Anansar. PR 1374 f.
Spontane Gesamtvernetzung Letzte Phase im Entstehungsprozess einer Negasphäre.
STAC Ein ominöses psionisches Feld, Ziel des Förderkreises STAC.
Standardtor Verbindung des Baolin-Deltaraums mit dem Normalraum.
Stern Massereiche selbstleuchtende Himmelskörper, oft mit Planeten als Begleiter.
Sternhaufen Ballungen von Sternen in oder außerhalb von Galaxien.
Sternjuwel Siehe Sternsaphir. PR 2651 – Kommentar
Sternjuwelen Die drei wesentlichen Bestandteile der Zentralfestung Mooshar. Blauband 14, Blauband 15, Blauband 16
STERNRUBIN Das rote Sternjuwel. Blauband 14, Blauband 15, Blauband 16
STERNSAPHIR Das blaue Sternjuwel. Blauband 14, Blauband 15, Blauband 16
Sternsaphir (Samburi Yura) Die Sternsaphire von Samburi Yura ähneln dem Sternsaphir von Mooshar in Funktion und Aussehen, sind aber deutlich kleiner. PR 2651 – Kommentar
STERNSMARAGD Das grüne Sternjuwel. Blauband 14, Blauband 15, Blauband 16
Strangeness Relativer Wert, der das Maß der Unterschiedlichkeit der verschiedenen Universen des Multiversums angibt.
Strangeness-Schock Psychische und physische Auswirkungen beim Übergang von einem Universum in ein anderes.
Strangeness-Wall Zone um die Galaxie Hangay nach der Materialisierung im Standarduniversum.
Super-Black Hole Sie bilden die interdimensionale Grenzschicht zwischen den Raum-Zeit-Kontinua des Multiversums - die Tiefe. PR-TB 311
Superintelligenz Zusammenballung der geistigen Essenz einer oder mehrerer galaktischer Zivilisationen.
Supernova Explosive Erscheinung eines Sterns am Ende seines Lebens.
Synchronie Verbindung der Jenzeitigen Lande mit dem Standarduniversum. PR 2756, PR 2776

T

Name Bemerkung Quellen
Temporaler Jet-Strom Zone eines extrem beschleunigten oder verlangsamten Zeitablaufs in einer Negasphäre oder Proto-Negasphäre. PR 2428, PR 2435
Temporalschleife Eine der möglichen Auswirkungen eines Zeitparadoxons.
Temporelle Intervalle zwischen den Chrononen, Lebensraum der Ahnen der Zeitgänger. PR 1203
Terminaler Messenger Messenger zur Beendigung (Terminierung) der Existenz von Superintelligenzen. PR 2197 f.
Terminales Beben Veränderungen von Raum und Zeit vor der Vereinigung von Chaotischen Zellen zu einem Chaotischen Geflecht. PR 2197 f.
Tiefe Die interdimensionale Grenzschicht zwischen den Raum-Zeit-Kontinua des Multiversums. PR 1250
Tiefeneinfluss Ein Einfluss im Tiefenland, der die lebensspendende psionische Vitalenergie neutralisierte. PR 1209
Tiefenkonstante Begrenzt die maximale Höhe über dem Tiefenland auf genau 2312 Meter. PR 1250
Tiefenphilosophie Für die Grauen Lords stellte das Leben unter dem Graueinfluss die einzig wahre Daseinsform dar. Perry Rhodan-Lexikon III, Band 4, Seite 249-250
Tiotronischer Hyperimpuls
Tote Zone Veränderung bestimmter, so genannter variabler 5-D Konstanten in einem bestimmten Raumgebiet. Perry Rhodan-Lexikon III, Band 4, Seite 249-250
Tränen N'jalas Bezeichnung der Kartanin für den Paratau. PR 1259 u. a.
Transaffinität Begriff der Kartanin für die Strangeness.
Transzendenter Raum Bezeichnung der Schiqalaya für den Hyperraum. PR-Jupiter 8
TRIICLE Kosmogen.
TRIICLE-9 Kosmonukleotid des Kosmogens TRIICLE.
TRIXTA Eigenname des Kosmonukleotids DORIICLE-4.
TRYCLAU Kosmogen PR 2645 - Kommentar
TRYCLAU-3 Kosmonukleotid des Kosmogens TRYCLAU. PR 2645 - Kommentar
TRYCLAU-Tor Zugang zum Kosmonukleotid TRYCLAU-3. PR 2645 - Kommentar
T-Tauri-Stern Junge Sterne aus den Spektralklassen F bis M mit einer Masse zwischen 0,07 und 3 Sonnenmassen. PR 2664 – Glossar
Tymaxul Nervengeflecht der Guyaam.
Tymcal Staubförmige Psi-Materie mit extrem kurzer Lebensdauer.
Tzan'dhu Bezeichnung der Inzaila für die psionische Energie der Auroch-Maxo-Dunkelwolke.

U

Name Bemerkung Quellen
Überlagernde Sextabezugsfrequenz Siehe ÜBSEF-Konstante.
ÜBSEF-Konstante Stark vereinfacht könnte man die ÜBSEF-Konstante als Seele bezeichnen. PR 423 ff.
UHF Ultra High Frequency, Bereich des Hyperspektrums von 8,657 TKp bis 4,3285 PKp.
Ultimate Fragen Drei von den Kosmokraten übersandte Fragen über die Struktur des Universums. PR 1056 ff.
Ultimater Stoff Energiequanten, die in nahezu Nullzeit entstehen und vergehen und einen praktisch unendlichen Energieinhalt besitzen.
Ultradimperforation Auch: Hyperperforation; ein Riss im Raum-Zeit-Kontinuum.
Universale Schneise 709 Millionen Lichtjahre lange kosmische Zone von Algstogermaht bis zum Mahlstrom der Sterne. PR 2234
Universum
Unsterblichkeit Oberbegriff für verschiedene Varianten eines (fast) unbegrenzt langen Lebens.
Urknall
Urschwarm Vorläufer der normalen Schwärme. Obsidian 11, Obsidian 12, PR 2351

V

Name Bemerkung Quellen
Vaaligischer Schwarm Von den Wissenschaftlern von Cor'morian eine Milliarde Jahre in der Zukunft gebauter Schwarm. Odyssee 5
Vergeistigung Prozess, bei dem das Bewusstsein durch Aufgabe der Körperlichkeit den Status einer eigenständigen Wesenheit erreicht.
Vibra-Psi Innerhalb einer Negasphäre oder Proto-Negasphäre wirksamer Einfluss.
Viibad-Riff In der Galaxie Chanda verwendeter Begriff für Sternenentstehungsgebiete. PR 2613 - Kommentar
Virenimperium Ein galaxiengroßes Recheninstrument, geschaffen, um die Kosmokraten bei ihrem Kampf gegen die Chaotarchen zu beraten.
Vitalenergie Die psionische Lebensenergie von Lebewesen. PR 1250
Vitalsilhouette

W

Name Bemerkung Quellen
Wahrscheinlichkeitsebene Andere Kontinua, über die nichts weiter bekannt ist. Flammenstaub 12
Weiße Schlünde
Weißraum Ein vom Linearraum unabhängiges Medium, das »neben« oder »über« dem Normalraum liegt. Die Tefroder 1
Weltenfragment Alle Weltenfragmente zusammen bildeten eine Hohlwelt, da sie aus der Oberfläche eines Planeten gebildet wurden. Atlan 336, Atlan 486
Wettness
Wilde Quelle Alle Quellen der Kraft im Tiefenland außer dem Vagenda. PR 1227
Wurmloch Synonym für Hyperperforation, ein Riss im Raum-Zeit-Kontinuum. PR 2348 ff.

X

Name Bemerkung Quellen
XANRIICLE Ein Kosmogen. PR 2181
XANRIICLE-1 Ein Kosmonukleotid des Kosmogens XANRIICLE. PR 2181

Z

Name Bemerkung Quellen
Zeitbahn Bezeichnung der Kranen für den Linearraum.
Zeitblase Relative Zukunft, in der sich ein Objekt befindet, welches dem Einfluss eines Antitemporalen Gezeitenfeldes unterliegt.
Zeitdilatation Verzögerter Zeitablauf, bedingt durch Fortbewegung mit »relativistischer Geschwindigkeit«.
Zeitebene
Zeitexpedition Synonym für Zeitreise.
Zeitexperiment Eine Zeitreise, die in der Absicht unternommen wird, den Zeitablauf zu verändern. PR-TB 96
Zeitflimmern Übergeordnetes Kontinuum, das den Zeitnomaden als Lebensraum dient. Atlan 123
Zeitmolekül Höherdimensionale Erscheinungen in den Dimensionskorridoren. Atlan 416
Zeitparadoxon Änderung der festgelegten Zeitlinie, ausgelöst durch Reise in die Vergangenheit und Änderung der dortigen Geschehnisse.
Zeitreise Reise in die Vergangenheit oder eine mögliche Zukunft, meist mit einem technischen Hilfsmittel.
Zeitschleife Eine der möglichen Auswirkungen eines Zeitparadoxons.
Zeitsprung
Zentrumsbereich / Zentrumsgebiet Kurzform für »Galaktisches Zentrum«.
Zerreißstelle hyperenergetisch aktive Zone im Mahlstrom der Sterne PR 684
Zuckerman-Muster
Zuckerman-Spektrum Frequenzbereiche des Hyperspektrums, die den natürlichen Psi-Kräften von Lebewesen entsprechen. PR 296, PR 1763 – Kommentar
Zustandsenergie
Zwiebelschalenmodell Erklärungsmodell zur Evolution. PR 2288 – Glossar
Zwillingsquasar Der Zwillingsquasar a0957 + 561 A/B, von Seth-Apophis als Reflektor für ihren psionischen Jetstrahl verwendet.
Zwölf Galaxien Die Mächtigkeitsballung Estartu. PR 1289



0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z