Kukelstuuhr

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Kukelstuuhr war das von Murcon geschaffene Ungeheuer.

Beschreibung

Es trug die Seele von Irritt, der Geliebten des Freibeuters Arqualov, die als Strafe dorthin verbannt wurde, dass die Freibeuter ihn von seiner Kosmischen Burg vertreiben wollten. (PR 915)

Es hatte einen echsenförmigen Kopf mit mehreren Hörnern, einen riesigen Rachen mit einer Reihe spitzer Zähne und rötlich leuchtende Augen. Seine gewaltige Körpermasse stand auf sechs Füßen, die krallenbewehrt waren. Die Haut war schmutziggrau. Im Nacken gab es eine buckelartige Erhebung, die golden leuchtete. (PR 916)

Es hauste im Bereich der Schleierkuhle. (PR 915)

Geschichte

Kukelstuuhr wurde von den Weißhäutigen Zaphooren als Gottheit verehrt, die sie im Rahmen von Opferungszeremonien mit Nahrung versorgten. (PR 915)

Irritt/Kukelstuuhr wurde schließlich im Jahre 3586 von Pankha-Skrin und Tantha sowie Arqualov und seiner Truppe getötet. (PR 916)

Quellen

PR 915, PR 916