Lajuures

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Lajuures sind ein Zweigvolk der Laren. Hauptwelt der Lajuures ist Laju, der vierte Planet der Sonne Silverat in der Galaxie Larhatoon.

Erscheinungsbild

Mit einer Körpergröße von 1,30 bis 1,50 Metern sind sie etwas kleiner als ein durchschnittlicher Lare. Sie sind Schwerkraftverhältnisse von etwa zwei Gravos gewöhnt. Lajuures haben eine tiefblaue Hautfarbe. Im Gesicht und auf den Armen sind ihre von gelben Blut durchflossenen Venen sichtbar. Ihre Gesichter erscheinen dadurch goldgelb gemasert. (PR 2752 – Glossar)

Einflussgebiet

In der vom Atopischen Tribunal besetzten Galaxie Larhatoon stellen die Lajuures eine der drei Subdomänen der Larendomäne. Weitere von ihnen bewohnte Planeten sind Cestervelder, Doochy, Gamvhan und Polchor. (PR 2737 – Glossar, PR 2752)

Technik

Die Lajuures meiden Raumflüge. Sie halten interplanetare und interstellare Raumfahrt für unnötig und archaisch. Sie verwenden keine Raumschiffe, sondern ein Transmitternetz, das sie als Verbundenheit bezeichnen. (PR 2752)

Bekannte Lajuures

Quellen