Larsaf

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Person. Für weitere Bedeutungen, siehe: Larsaf (Begriffsklärung).

Larsaf war der Kommandant eines von drei arkonidischen Forschungskreuzern der so genannten »Kerlon-Expedition«.

Geschichte

Er entdeckte im Jahre 8009 v. Chr. das Solsystem, das ihm zu Ehren von den Arkoniden als »Larsaf-System« bezeichnet wurde. Ebenso wurde der zweite Planet ihm zu Ehren »Larsa« genannt. (PR 60)

Anmerkung: Tatsächlich erhielt Kerlon, der Leiter der arkonidischen Expedition, von dem im Zuge des Galaktischen Rätsels in die Vergangenheit gereisten Crest da Zoltral die Koordinaten des Larsaf-Systems. (PR 15) Somit handelt es sich eher um ein gezieltes Anfliegen als um eine Entdeckung. Zudem wurde der zu diesem Zeitpunkt noch namenlose dritte Planet bereits ungefähr 10.497 da Ark (8024 v. Chr.) von dem arkonidischen Prospektor Neeol Darmigon entdeckt. (Atlan 154)

Quellen

PR 15, PR 60, Atlan 154