Lazari Pinkor

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Siganese Lazari Pinkor war seit 1350 NGZ Ratsherr im Galaktischen Rat des Neuen Galaktikums und Kontaktmann zur Neuen USO.

Erscheinungsbild

Er war 10,92 Zentimeter groß. (PR 2667 – Glossar)

Charakterisierung

Lazari Pinkor neigte zu Übergewicht und naschte gerne. Laut eigener Aussage regten Süßigkeiten seine Gehirntätigkeit an. (PR 2667 – Glossar)

Anmerkung: Ob Lazari Pinkor mit Rudyr Pinkor verwandt ist, ist nicht bekannt.

Geschichte

Lazari Pinkor wurde im Jahre 1169 NGZ geboren. In seiner Jugend erhielt er eine Ausbildung zum Pikomechaniker und Konstrukteur. Er war mit einer Frau namens Saidi verheiratet. (PR 2667 – Glossar)

Im Jahre 1291 NGZ war er Mitglied des Albado-Teams. (PR 2667 – Glossar)

Am 1. Juli 1340 NGZ wurde er zum Ersten Siganesen gewählt. In dieser Rolle berief er Mitte des Jahres 1340 NGZ den Siganesen Demetrius Luke zum Siganesischen Residenten. Am 1. Januar 1350 NGZ wurde er dann zum Ratsherren beim Neuen Galaktikum ernannt. (PR 2667 – Glossar)

Im Jahre 1463 NGZ war Lazari Pinkor noch immer Ratsherr und Kontaktmann zur USO beim Neuen Galaktikum. In dieser Rolle nahm er am 18. Januar 1463 NGZ an einer Sitzung teil, in der beschlossen wurde, ein größeres Kontingent an Raumschiffen des Neuen Galaktikums zur Verteidigung des Distribut-Depots ITHAFOR gegen die Bedrohung durch die Frequenz-Monarchie abzustellen. (PR 2514)

Quellen