Lezur

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Lezur war ein Yarn.

Geschichte

Am 17. Februar 1225 NGZ bat die AT-TOSOMA um Landeerlaubnis auf dem Planeten Yarn. Lezur, der zuständige Yarn für einen der Raumhäfen von Randamilad, forderte 8710 Kel und 93 Nibel als Gebühr – eine unverschämt hohe Summe. Atlan ließ sich auf 6000 Kel ein. In Ermangelung dieser Währung bot er 600 Aggregate aus dem Fundus der AT-TOSOMA. (Centauri 2)

Zwei Tage später, am 19. Februar, ersuchte die AT-TOSOMA um Starterlaubnis. Erneut verlangte Lezur hohe Gebühren. Atlan erteilte Cisoph Tonk den Befehl, die Waffensysteme des Raumschiffes zu aktivieren und einen Warnschuss abzugeben. Nun war Lezur bereit, der AT-TOSOMA die geforderte Starterlaubnis zu gewähren. (Centauri 2)

Quelle

Centauri 2