Carrie Piontek

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Linchen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Carrie Piontek – eigentlich Linchen – war im Jahre 3586 die Ehegattin von Alfred Piontek. (PR 865 III, S. 33)

Erscheinungsbild

Sie hatte grobe, hervorstehende Knöchel. In ihrem Gesicht trug sie sehr viel Make-up. (PR 865)

Charakterisierung

Sie konnte außerordentlich nachtragend sein. (PR 865 III, S. 34-35)

Geschichte

Als Linchen auf Cronachs Planet den Prospektor Pyon Arzachena kennenlernte, war sie weit und breit das hübscheste Mädchen. Ihre leidenschaftliche Liebe währte nur ein halbes Jahr lang: Da es auf dem rückständigen Planeten kaum andere Erwerbstätigkeiten außer Bauer, Schmied oder Maurer gab, machte Pyon sich davon. (PR 865 III, S. 33)

Im Frühjahr 3586 trafen sich die beiden zufällig auf Olymp wieder. Linchen, genannt »Carrie«, war inzwischen mit Alfred Piontek verheiratet. Ihr Sohn Cronach war jedoch das gemeinsame Kind von ihr und Pyon Arzachena. (PR 865 III, S. 34-35)

Anmerkung: Die Affäre zwischen Linchen und Pyon fand um das Jahr 3541 statt, was sich aus Cronachs Alter ergibt.

Quelle

PR 865