Lom-Yrtonik

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lom-Yrtonik war ein Rekon-Regent der Regenten der Energie.

Erscheinungsbild

Siehe Artikel Magadonen.

Charakterisierung

Er hielt sich für gottgleich.

Geschichte

Als die Regenten im Jahre 2166 nach Magadon zurückkehrten, jagte Lom-Yrtonik Magadu und stellte hierbei auch fest, dass Perry Rhodan noch lebte. Er und Ruh-Hormischal wurden von Lok-Aurazin beauftragt, den Terraner mit Roboter-Truppen zu stellen und zu töten.

Bei Kampfhandlungen auf einem Schwimmenden Tempel wurde er, nachdem er Jiang Zhou getötet hatte, durch Noarto mittels Genickbruch getötet.

Quelle

PR-Action 8