London

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Stadt. Für weitere Bedeutungen, siehe: London (Begriffsklärung).

London ist eine Großstadt auf Terra. Sie liegt auf den britischen Inseln, die dem europäischen Kontinent zuzuordnen sind. Der Landesteil, in dem London liegt, wird auch als England bezeichnet.

Übersicht

Im Jahre 3586 galt der Piccadilly Circus noch oder wieder als Sehenswürdigkeit. (PR 866 III, S. 44)

1222 NGZ wurde die Stadt Neu-London auf dem europäischen Festland erwähnt. Bis 1291 NGZ wurde sie an die Stelle des alten Londons verlegt, wo die Innenstadt sorgfältig restauriert wurde. Auch die Tower Bridge wurde wieder errichtet. In diesem Jahr eröffnete Terrania News Report eine Filiale in Neu-London.

1308 NGZ gab es in Neu-London das Multi-Konfess-Zentrum, eine religiöse Begegnungsstätte für alle terranischen Religionen. Doch auch nichtterranische Religionen fanden hier Verständnis und freien Einlass. Es gilt als recht sicher, dass der Hausmeisterposten in diesem Zentrum für Carlosch Imberlock eine prägende Zeit war. (PR 2213, PR 2244)

1469 NGZ lag Heathrow Spaceport, der Raumhafen von Groß-London, nicht mehr auf dem Festland, sondern auf einer künstlichen Insel in der Nordsee vor Southend. (PR 2647)

Bekannte Straßen und Plätze

Geschichte

1971 wurde Homer G. Adams aus einem britischen Gefängnis freigelassen und suchte in London seine ehemaligen Geschäftspartner auf. Er gründete bald darauf im Dienste der Dritten Macht die General Cosmic Company (GCC). In seinem Auftrag wurde Li-Tschai-Tung noch in demselben Jahr an der Londoner Börse aktiv und kaufte dort wichtige Industrien für die GCC auf. (PR 6)

1981 wurde in London ein Attentat auf den Chefdelegierten des Ostblocks verübt, woraus kurzfristig diplomatische Verwicklungen entstanden. (PR 26)

Auch die Riesenstadt London blieb nicht von der Invasion der Laurins im Jahr 2114 verschont, als 3000 Saboteure der Laurins Industrien, Energieversorger, Häfen und andere wichtige Knotenpunkte der terranischen Wirtschaft angriffen. (PR 142)

Während des Angriffes der Dolans im Jahre 2436 wurden die britischen Inseln stark verwüstet. Perry Rhodan musste sich 1173 NGZ eingestehen, das wieder aufgebaute Groß-London überhaupt nicht zu kennen. (PR 1594)

Als die Kosmische Fabrik WAVE auftauchte, kam es in Neu-London zu Hamsterkäufen. (PR 1800, PR 1995)

1291 NGZ wurde Carlosch Imberlock in Neu-London geboren. (PR 2244)

Im Jahre 1303 NGZ spielte der Fußballverein Solar London in der lokalen Liga mit. (PR 2020)

1304 NGZ wurde Terra von den Arkoniden besetzt. Auch in London wurde die Widerstandsgruppe Sanfter Rebell tätig, der sich auch der junge Carlosch Imberlock anschloss. (PR 2081, PR 2244)

Nach der Versetzung des Solsystems in die Anomalie im September 1469 NGZ kam es aufgrund von auftretenden Nirvana-Phänomenen im Großraum London-and-Kent zum Einsturz von Gebäuden. (PR 2604)

Trivia

Im Jahre 2113 wurde ein Leichter Kreuzer der STÄDTE-Klasse nach der Stadt benannt, die LONDON. (PR 134)

Weblinks

Quellen

PR 6, PR 26, PR 134, PR 142, PR 866, PR 1594, PR 1800, PR 1995, PR 2020, PR 2081, PR 2213, PR 2244, PR 2604, PR 2647