Ludje Melnyck

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Stardust-Terranerin Ludje Melnyck war im Jahre 1463 NGZ die Bordpsychologin an Bord von Stuart Lexas Flaggschiff KATARAKT.

Charakterisierung

Sie legte in Gesprächen mit Wissenschaftlern manchmal eine leicht spöttische Art an den Tag, wenn diese versuchten, zwischenmenschliche Abläufe wissenschaftlich zu erklären.

Geschichte

Ludje Melnyck hatte eine Praxis in Stardust City auf dem Planeten Aveda, bevor sie den Dienst auf der KATARAKT antrat. Wann genau sie auf die KATARAKT wechselte, ist nicht bekannt. (PR 2569)

Im April 1463 NGZ versuchte sich Melnyck an der psychologischen Behandlung des Besatzungsmitglieds Marten. Sie konstatierte ihm, dass er ein völlig kaputter Typ sei, der eigentlich auf der KATARAKT nichts zu suchen hätte. Allerdings konnte auch Melnyck nicht verhindern, dass Marten kurz darauf an den Folgen seiner psychischen Erkrankungen starb. (PR 2569)

Melnyck war Anfang Mai 1463 NGZ an der psychologischen Beurteilung von Sichu Dorksteiger und Fyrt Byrask beteiligt, nachdem diese aus dem abgestürzten Schlachtlicht VOSTAR geborgen worden waren. Sie bot auch Stuart Lexa eine psychologische Betreuung angesichts des durch den Tod seines Bruders Oconee Lexa ausgelösten Traumas an, was Lexa allerdings ablehnte. (PR 2573)

Quellen

PR 2569, PR 2573