MARQUOR-Station

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

MARQUOR-Station war eine Netzgängerstation in der Galaxie Dhatabaar. (PR 1300)

Allgemeines

Die Station befand sich im freien Weltraum nahe bei einem Planeten der Charybdischen Sirenen. (PR 1300)

Geschichte

Am 15. September 435 NGZ lockte Carfesch die verbannten Ritter der Tiefe Atlan, Perry Rhodan und Jen Salik zu einem Treffen auf MARQUOR-Station. Das Angebot, das er ihnen unterbreitete, war so billig wie durchsichtig: Die Ritter sollten als Wächter DORIFERS in den Dienst der Kosmokraten zurückkehren, dann würde man sie vollständig rehabilitieren und sogar die Gänger des Netzes, denen sie sich angeschlossen hatten, als ihre Orbiter anerkennen. Da er den Dritten Weg der Gänger des Netzes harsch als Irrlehre anprangerte, kassierte er eine unverblümte Abfuhr. (PR 1300)

Quelle

PR 1300