MC-SP 35

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die MC-SP 35 war ein Beiboot der MARCO POLO.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Diese Space-Jet wurde im Jahre 3460 zusammen mit der MC-SP 34 bei einer Expedition in das Papillo-System eingesetzt. Mit an Bord waren die Mutanten Fellmer Lloyd und Ras Tschubai sowie der Emotionaut Mentro Kosum. (PR 684, S. 36)

Die MC-SP 35 flog den vierten Planeten des Papillo-Systems an, während die MC-SP 34 den dritten Planeten erkundete. (PR 684, S. 43) Das Beiboot wurde von den Ploohns auf Stiemond vernichtet. (PR 685, S. 52)

Quellen

PR 684, PR 685