MORCH I

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die MORCH I war ein Walzenschiff der Springer. Patriarchin war Morchete.

Technische Details

Das Schiff besaß eine Länge von 400 Metern. 167 Männer und Frauen zählte die Besatzung. Die Zentrale hatte einen Durchmesser von etwa sechs Metern.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Ursprünglich hieß das Schiff GAR I, nach dem damaligen Besitzer Gartak, der es jedoch am Spieltisch an die Patriarchin verlor. Nach einem anfänglichen wirtschaftlichen Aufschwung, kam es nach dem Tod Faurons zum Niedergang der Sippe um Morchete. Dringend notwendige Instandhaltungsarbeiten konnten nicht finanziert werden. So war es nicht verwunderlich, dass die MORCH I bald ziemlich heruntergekommen war. Es kam zu Explosionen. Rucharda konnte das Walzenschiff zum Dschungelplaneten Fauron fliegen. Beim Eintritt in die Atmosphäre brach die MORCH I in zwei Teile. Den Absturz überlebten nur wenige Springer.

Quelle

Rudyn 2