Maars

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

On-tharg Maars war ein Arkonide.

Erscheinungsbild

Er war etwa hundert Jahre alt, groß und schlank. Das weiße Haar trug er schulterlang. (PR 2791)

Geschichte

Ende Juli des Jahres 1517 NGZ war der Erhabene Sechster Klasse Anführer einer Gruppe von fünfzehn Arkoniden auf dem Planeten Tynoon im von den Onryonen besetzen Arkonsystem. Sie hielten sich in der bereits geräumten Stadt Mynder auf und weigerten sich, der Aufforderung Folge zu leisten, das Sonnensystem zu verlassen. Dabei waren sie nicht auf eine bewaffnete Auseinandersetzung mit den Besatzern aus, sondern wollten ein Zeichen setzen, dass nicht alle Arkoniden bereit waren, sich der Willkür des Atopischen Tribunals zu unterwerfen. (PR 2791)

Am 27. Juli traf Maars dort auf Atlan, der in einer Geheimmission unterwegs war. Nach kurzer Zeit erkannte Maars den ehemaligen Imperator und berichtete diesem von den Vorgängen im Arkonsystem – unter anderem davon, dass sich das Raumschiff CHUVANC des Atopischen Richters Chuv auf dem Raumhafen Theter auf Naat aufhielt. Unter den Onryonen grassierte zudem eine hochansteckende Krankheit, das Finsterfieber, und angeblich stand die Sublimierung von Arkon III unmittelbar bevor. Allerdings wussten die Arkoniden nicht, was dies im Detail bedeutete. Atlan dankte Maars für dessen Auskünfte und bat ihn, nicht über das Zusammentreffen mit ihm zu sprechen, was dieser ihm zusagte. Danach verließ er die Gruppe wieder. (PR 2791)

Quelle

PR 2791