Manfred H. Rückert

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der deutsche Autor Manfred Herbert Rückert (* 26. April 1959 in Ringheim/Unterfranken) ist als Fantasy- und Science-Fiction-Herausgeber und -Autor tätig.


© Miguel de Torres

Nach einer Ausbildung zum Musterzeichner für die Stickerei begann er seine schriftstellerische Laufbahn mit verschiedenen Artikeln in einschlägigen Fanzines wie Mainstorming, Megalith, Andromeda Nachrichten, Ren Dhark Fanzine und Perry Rhodan Perspektive. Ab 1990 arbeitete er an der Fortsetzung der Ren Dhark-Heftserie des Mohlberg-Verlags mit. Seit Mitte der 1990er Jahre beteiligte er sich an verschiedenen anderen Serien, unter anderem an Professor Zamorra bei W. K. Giesa, mit dem ihn eine Freundschaft verband. Zusammen mit ihm überarbeitete er auch Kurt Brands Raumschiff Promet für eine Neuauflage in dreizehn Bänden (1997–2002) und übernahm nach Thomas Zieglers Ausstieg die Steuerung der Serie Raumschiff Promet Neue Abenteuer. Danach leitete er die Bearbeitung der Rex Corda-Serie für die Buchausgabe und verfasste weitere Abenteuer, auch für die Spin-off-Serie Sigam Agelon. Dazu erstellte er ein umfangreiches Glossar.

Schließlich bearbeitete er für die Romantruhe die Gruselserie Vampir Gothic, die Professor Zamorra Liebhaber Edition, die SF-Serie Gentec X und die Mysteryserie Die Schatzjägerin, sowie einige Kinderbücher des nicht mehr existierenden BM-Verlags. Im Laufe der letzten 15 Jahre hat er über 150 Romane bearbeitet.

Im Jahre 2009 startete er zusammen mit Heinz Mohlberg die überarbeitete Neuauflage von Die Terranauten.

Manfred H. Rückert steht schon seit Anfang der 1980er Jahren als eifriger Leser mit der Perry-Rhodan-Serie in Kontakt, wie er in einem Leserbrief in PR 2400 erwähnte. Die Serie selbst liest er seit Mitte des Jahres 1970 (Band 403 der Erstauflage). Auf seine Anregung hin wurde 1986 das PR-Weltcon-Video veröffentlicht. Außerdem regte er an, verschiedene Mitarbeiter der PR-Serie zu ehren, z. B. Robert Feldhoff (Band 2328 - 1000 Bände Zugehörigkeit Autorenteam), Hans Kneifel, (Band 2352 - 2000 Bände Zugehörigkeit Autorenteam), Arndt Ellmer (Band 2449 - 1000 Bände LKS) oder Rainer Castor (Band 2458 - 500 Mal PR-Kommentar). Seit 1996 ist er Kontakter der PRFZ für den 6er Postleitzahlenbereich. Redaktionelle Mitarbeit leistete er für die Ausgaben 7, 26, 37 und 38 des SOL-Magazins. Als Autor verfasste er den fünften Band des Monolith-Zyklus.

Heute lebt er in Südhessen und arbeitet hauptberuflich im Wareneingang einer Spedition. Zeichnen und A-cappella-Gesang zählen zu seinen Hobbys.

Bibliographie

Atlan Monolith-Zyklus


Weitere Serien

Ren Dhark

  • 101: Angriff auf die ANDROMEDA
  • 104: Die Quelle des Lebens (zusammen mit Sigurd Koch)
  • 126: Die Schrecken der Vergangenheit
  • 133: Das Ende der Macht
  • Ren Dhark Xtra 6: Komet außer Kurs (zusammen mit Erno Fischer = Wilfried A. Hary)
  • Ren Dhark Xtra 7: Kampf um die Deneb (zusammen mit Erno Fischer = Wilfried A. Hary)
  • Dhark‘s World 9: Die Toten leben (zusammen mit Enrico von Wunster)

Professor Zamorra

  • 722: Eiswind der Zeit
  • 731: Seelen-Tränen
  • 736: Mosaik des Todes
  • 746: Merlins Zauberbrunnen
  • 772: Die Rache des Toten
  • 779: Tod in Merlins Zauberwald
  • 783: Arena der Monster
  • 865: Aus Tinte geboren
    (zusammen mit W. K. Giesa)
  • 874: Gedankentöter
    (zusammen mit W. K. Giesa)
  • 882: Reise in die Hölle
    (zusammen mit W. K. Giesa)
  • 886: Todesjagd
  • 891: Fu Longs Rückkehr
  • 895: Der siebte Kreis der Hölle
  • 901: Kampf um die Schwefelklüfte
  • 935: Tochter der Dunkelheit
  • 946: Priester der Kälte
  • 963: Wächter der Blauen Stadt
  • 971: Die zerrissene Stadt
  • HC 5: Merlins Mörder
  • HC 12: Verschollen in der Para-Spur

Rex Corda

  • Rex Corda Nova, Bd.3 : Die Rückkehr des Diktators
  • Rex Corda, Bd.20 : Die ewige Strafe (zusammen mit H. G. Francis, Mara Laue)

Spin off:

  • Sigam Agelon, Bd.4: Die Beschützer
  • Sigam Agelon, Bd.9 : Der Flug nach Dorak

 

Raumschiff Promet

  • Raumschiff Promet - Classics 13: Katastrophe auf Bankor (zusammen mit Hans Peschke, Hermann Peters, W. K. Giesa)
  • Raumschiff Promet - Neue Abenteuer 11: Exilplanet Othan (zusammen mit Ronald M. Hahn)
  • Raumschiff Promet - Neue Abenteuer 12: Im Reich der zwölf Monde

Sonstige

Quelle

Persönliche Mitteilungen des Autors