Marianne Sydow

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Marianne Sydow (* 24. Juli 1944 in Altdöbern, Kreis Calau als Marianne Bischoff später Ehrig, † 02. Juni 2013 in Lehnin, Deutschland) arbeitete als Telefonistin und Verkäuferin, bevor sie 1975 zum Pabel-Verlag kam.

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Hier schrieb sie zunächst für die Serien Terra Astra und Atlan, wobei sie für die klassische Atlan-Serie außerdem für mehrere Zeiträume und teilweise gemeinsam mit Peter Griese die Exposés verfasste.

Aufgrund eines Leserbriefes, der die stereotype Darstellung weiblicher Figuren bemängelte, wurde Marianne Sydow von Kurt Bernhardt beauftragt, eine weibliche Hauptfigur für die Perry Rhodan-Serie zu entwerfen. Hieraus entstand Jennifer Thyron, deren Einführungsroman (PR 795) Sydows Debüt und zugleich der erste Roman einer Frau für die Perry Rhodan-Serie war. Nachdem der Roman von den Lesern begeistert aufgenommen worden war, wurde sie ab PR 875 feste Teamautorin.

Nach eigener Aussage war ihre Mitarbeit an der Serie von zahlreichen Differenzen geprägt, die sie insbesondere mit dem Lektor Günter M. Schelwokat hatte, was 1992 schließlich zu ihrem Ausstieg führte. (Quelle)

Kleine Kuriosität: ihr erster Perry Rhodan-Roman und ihr letzter Atlan-Roman hatten die gleiche Nummer.

Marianne Sydow verstarb im Alter von 68 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit. (Quelle)

Weitere Pseudonyme

  • Garry McDunn

Bibliographie

Perry Rhodan-Heftserie

Kurzgeschichten

Atlan-Heftromane

Utopia

(unter dem Pseudonym Garry McDunn)

  • 507: Das Wesen aus der Retorte
  • 530: Die größenwahnsinnige Elektronik

Zauberkreis SF

(unter dem Pseudonym Garry McDunn)

  • 123: Der Zeitmörder
  • 126: Die Doppelgänger
  • 131: Die Manipulierten
  • 135: Gefahr aus der Tiefe
  • 138: Die Geister von Thuka
  • 140: Die Droge der Macht
  • 142: Mord auf Euphoria
  • 144: Frieden für Hegerion
  • 146: Die Stadt des Todes
  • 147: Agent wider Willen
  • 152: Die Zwerge von Terra
  • 155: Wächter der Zukunft
  • 176: Der Schatz von Segala

Terra Astra

  • 182: Irrwege im Weltraum
  • 194: Beherrscher des Lichts
  • 204: Symbionten aus dem All
  • 220: Affäre Interstar (Utopia 507)
  • 236: Kreis der Befreiung
  • 242: Testplanet Darico
  • 300: Angriff aus dem Jenseits
  • 309: Wege durch das Nichts
  • 328: Planet der Verrückten
  • 341: Die Welten des Philip Totin
  • 382: Der Zauberkünstler
  • 614: Die verrückte Positronik
  • 619: Gefahr aus der Tiefe
  • 625: Die Manipulierten
  • 636: Die Doppelgänger

Weblinks