Gravitator

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Mikrogravitator)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Gravitatoren sind kleine Einheiten von Antigravsystemen. Diese auf künstlicher Gravitation basierenden Geräte dienen der Simulation einer bestimmten, einstellbaren Schwerkraftumgebung.

Ein Mikrogravitator ist ein Gerät, das es seinem Träger ermöglicht, innerhalb einer begrenzten Skala eine Gravitationsstufe frei zu wählen – gewöhnlich die Gravitation seiner Heimatwelt.

Verwendung

Gravitatoren werden hauptsächlich von Bewohnern von Hochschwerkraftwelten verwendet. Bei terranischen Geräten wird die Schwerkraft typischerweise in einem Vielfachen der Gravitation Terras angegeben. Durch den Mikrogravitator ist es dem Nutzer möglich, sich auf einer Welt mit geringer Gravitation so ungezwungen wie auf seiner Heimatwelt zu bewegen. Hierbei muss er nicht befürchten, durch unwillkürliche Anwendung seiner für die Umgebung unpassenden Körperkräfte unkontrollierte Bewegungen zu vollziehen, weit über das Ziel hinauszuschießen oder sogar Schäden anzurichten.

Mikrogravitatoren haben eine vergleichsweise geringe (Schwerkraft-)Leistung, wobei diese für den normalen Einsatz völlig ausreicht, um eine Schwerkraft zwischen 0.01 g (???) und 5 g (???) zu simulieren. In Sonderfällen wie einem Kampfanzug können weit kleinere Anziehungskräfte simuliert werden.

Ein Nebeneffekt ist, dass das messbare Gewicht eines Gravitatorträgers quasi einstellbar ist, wodurch unter anderem eine Entdeckung zum Beispiel eines Haluters nicht über die Anlagen der künstlichen Gravitation möglich ist, wenn der Gravitator entsprechend geschaltet ist. Ihre Ausstrahlung ist praktisch nicht zu orten.

Geschichte

Anfang des 22. Jahrhunderts trug der Epsaler Jefe Claudrin als Kommandant der THEODERICH gewöhnlich einen Mikrogravitator. (PR 134)

Quelle

PR 134