Simban

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Morüomm)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Sonnensystem. Für den Raumsektor, siehe: Simban (Sektor).

Simban (lemur. Heeltro, tentr. Telmur) ist eine gelbe Normalsonne in der Eastside der Milchstraße.

Astrophysikalische Daten: Simban
Andere Namen: Heeltro (Spartac 2.1), Telmur
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: 79.969 Lichtjahre (PR-TB 411, S. 60)
(80.700,8 Lichtjahre lt. Spartac 2.1)
Entfernung nach Arkon: 86.884,5 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Entfernung nach Verth: 30.993,4 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Entfernung zum Zentrum der Milchstraße: 54.263,6 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Spektraltyp des Sterns: G (gelbe Sonne) (Spartac 2.1)
Anzahl der Planeten: 3 (Spartac 2.1)
Bekannte Planeten: Sjünal, Roost, Morüomm
Bekannte Völker
Lemurer, Die Schwarzen von Roost, gestrandete Springer, Tentra (Blues)

Übersicht

Sie befindet sich in einer Entfernung von 79.969 Lichtjahren von Sol und hat drei Planeten. Das System ist die Heimat der Tentra-Blues.

Nach der Sonne wurde der Raumsektor Simban benannt.

Planeten

  • Sjünal, der innerste Planet, ist 38 Millionen Kilometer von Simban entfernt. Die der Sonne zugewandte Seite des 3800 Kilometer durchmessenden und atmosphärelosen Einseitendrehers ist glutflüssig, die abgewandte Seite ist mit Eis überzogen. Die Tentra betreiben in Sjünals Umlaufbahn eine Forschungsstation.
  • Der äußerste Planet Morüomm, ebenfalls ein Einseitendreher, umläuft Simban in einer Entfernung von 333 Millionen Kilometern. Der Gasplanet mit einer Atmosphäre aus Ammoniak-Helium-Methan-Wasserstoff durchmisst 180.000 Kilometer und hat zwei Monde. Der größere der beiden Monde heißt Fjalymm. (PR 2036)

Geschichte

Zur Zeit der Lemurer war der zweite Planet die Hauptwelt des 110. Tamaniums. Von hier wurde der Misaam-Duo-Sonnentransmitter durch eine Steueranlage in Form eines Pyramidendreiecks kontrolliert.

...

Das Pyramidendreieck wurde von Blues am 2. Februar 2329 vernichtet. Roost wurde danach die Hauptwelt der Tentra-Blues.

...

Quellen