Mrhurtehay

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Zyrpher Mrhurtehay war ein Angehöriger der so genannten Pfahlmenschen.

Erscheinungsbild

Er war etwa zwei Meter groß und kahlköpfig. Dicke vorspringende Augenwülste bedeckten beinahe seine hellbraunen Augen. Die kurzen Arme waren muskelbepackt. Im Gegensatz zu vielen Angehörigen seines Volkes war er schlank.

Der Pfahlmensch war in ein kurzes Lederhemd und halblange gelbe Hosen gekleidet.

Geschichte

Im Jahre 3819 begrüßte er Atlan, Chipol, Tarlos und Brutus in seinem Dorf im Norden von Mhyn-Ha-Heth. Mrhurtehay berichtete dem Arkoniden von den auf Zyrph herrschenden gesellschaftlichen und politischen Verhältnissen.

Die Gastfreundschaft der Pfahlmenschen wurde von Tarlos missbraucht, sodass die Gefährten gezwungen waren, auf einem Ayklisty aus dem Dorf zu fliehen.

Quelle

Atlan 706